Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: Shutterstock)
Wirtschaft
International|07.10.2017

Wie kann Afrika von seiner demografischen Entwicklung profitieren?

GIS-BERICHT - Der afrikanische Kontinent ist - von seiner Bevölkerungsstruktur her - der jüngste der Welt. Dies liesse sich in einen wirtschaftlichen Erfolgsfaktor umwandeln. Es mangelt jedoch an der nötigen Bildungsinfrastruktur, um diese jungen Menschen auszubilden.

(Symbolfoto: Shutterstock)

GIS-BERICHT - Der afrikanische Kontinent ist - von seiner Bevölkerungsstruktur her - der jüngste der Welt. Dies liesse sich in einen wirtschaftlichen Erfolgsfaktor umwandeln. Es mangelt jedoch an der nötigen Bildungsinfrastruktur, um diese jungen Menschen auszubilden.

Teresa Nogueira Pinto beschäftig sich in ihrem aktuellen GIS-Bericht mit den Herausforderungen und Szenarien, denen sich afrikanische Staaten bei der Schulbildung gegenübersehen.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (07.10.2017).

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|30.09.2017

Gazproms Problemjavascript:__doPostBack('ctl00$StatusRightContent$lbActive','')e bereiten auch der EU Schwierigkeiten

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung