Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Wirtschaft
Liechtenstein|06.10.2017 (Aktualisiert am 06.10.17 14:12)

10-Millionen-Schaden: LLB-Tochter haftet für fehlbaren Mitarbeiter mit

VADUZ/LONDON - Die ehemals Liechtensteinische Landesbank (Schweiz) AG wurde vom High Court of Justice in London zur Mithaftung eines von einem ehemaligen Mitarbeitenden begangenen Fehlverhaltens mit Schaden von rund 10 Millionen Euro verurteilt - jedoch hafte sie nicht aufgrund eines Fehlverhaltens der Bank selbst.

(Symbolfoto: SSI)

VADUZ/LONDON - Die ehemals Liechtensteinische Landesbank (Schweiz) AG wurde vom High Court of Justice in London zur Mithaftung eines von einem ehemaligen Mitarbeitenden begangenen Fehlverhaltens mit Schaden von rund 10 Millionen Euro verurteilt - jedoch hafte sie nicht aufgrund eines Fehlverhaltens der Bank selbst.

Die LLB Verwaltung (Schweiz) AG, ehemals Liechtensteinische Landesbank (Schweiz) AG (nachfolgend "ehemalige Bank"), ist eine Tochtergesellschaft der Liechtensteinischen Landesbank AG. Sie wurde Anfang 2015 in England wegen eines Sachverhalts, der sich 2011 zugetragen hat, eingeklagt. Dies teilte die LLB am Freitag mit. Der High Court of Justice in London urteilte nun erstinstanzlich, dass ein Fehlverhalten eines ehemaligen Mitarbeitenden vorliegt und die ehemalige Bank für dessen Fehlverhalten sowie den von ihm verursachten Schaden über rund 10 Millionen Euro zuzüglich noch zu bestimmender Zinsen und Kosten mithaftet. Die ehemalige Bank hafte aber nicht aufgrund eines Fehlverhaltens ihrerseits, wie es in der Pressemitteilung weiter heisst. Die LLB Verwaltung (Schweiz) AG geht indes davon aus, dass der Schaden von der Versicherung gedeckt ist. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Die Erhebung von Rechtsmitteln wird geprüft, heisst es.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 15:21

Aurelia Frick übergibt Rechtsanwalts-Diplome

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung