Volksblatt Werbung
Michael Ferreri bei seinem gelungenen Weltrekordversuch am Freitag in Lausane.
Vermischtes
Schweiz|06.10.2017 (Aktualisiert vor 24 Minuten)

Neuer Weltrekord im Jonglieren in Lausanne aufgestellt

LAUSANNE - Der Jongleur Michael Ferreri hat am Freitag in der Manege des in Lausanne gastierenden Zirkus Knie einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der 22-jährige Spanier berührte sechs Bälle 352 Mal innerhalb von einer Minute.

Michael Ferreri bei seinem gelungenen Weltrekordversuch am Freitag in Lausane.

LAUSANNE - Der Jongleur Michael Ferreri hat am Freitag in der Manege des in Lausanne gastierenden Zirkus Knie einen neuen Weltrekord aufgestellt. Der 22-jährige Spanier berührte sechs Bälle 352 Mal innerhalb von einer Minute.

Der bisherige Rekord lag bei 350 Mal pro Minute. "Nun werden Videos dem Guinness-Buch geschickt, damit der Rekord für gültig erklärt wird", gab der Mediendienst des Zirkus Knie gegenüber der Nachrichtenagentur sda an. Der junge Spanier hält bereits vier andere Weltrekorde.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Schweiz|vor 26 Minuten (Aktualisiert vor 26 Minuten)

Das Jahr 2017 in Bildern

BERN - Die Fotografen von Keystone sind täglich an unterschiedlichen Schauplätzen in der Schweiz unterwegs. Dabei entstehen eindrückliche Fotos. Eine Zusammenstellung.

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung