Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Montag - 2. Oktober 2017 | 14:24 (Aktualisiert am 02.10.17 14:30)

Auto überschlägt sich nach Streifkollision in Landquart

LANDQUART - Am frühen Montagmorgen hat sich in Landquart auf der Nationalstrasse A28 ein Auto überschlagen, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Eine Person wurde leicht verletzt.

Die Unfall­stelle wurde während zwei Stunden gesperrt. (Foto: KPGR)

Ein 39-jähriger Autolenker fuhr um 4.30 Uhr auf der Prättigauerstrasse A28 von Landquart in Richtung Schiers. Beim Anschluss Landquart Ost befuhr ein weiterer Automobilist die Einfahrtspur der A28 in dieselbe Richtung. Der 39-Jährige kam nach links und kollidierte auf der Gegenfahrspur heftig seitlich mit einem Personenwagen eines 43-Jährigen. Das Auto des 39-Jährigen kollidierte danach mit einem Verkehrsteiler. Es überschlug sich und kam nach zirka sechzig Metern auf der Seite liegend zum Stillstand. Der leicht verletzte Lenker wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Graubünden nach Chur transportiert. Der Verkehr in Richtung Landquart wurde während zwei Stunden einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. In Richtung Schiers wurde der Verkehr über die Chlusstrasse umgeleitet. Ein Abschleppunternehmen lud die beiden total beschädigten Autos auf. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht den genauen Unfallhergang.

(kpgr)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Montag - 2. Oktober 2017 | 13:39

Arbeitsunfall auf Rast­stätte "Rheintal Ost" bei Sevelen

SEVELEN - Bei der Raststätte "Rheintal Ost" bei der Autobahn A13 Höhe Vaduz ist am Montagmorgen eine 38-jährige Frau beim Warenabladen unbestimmt verletzt worden. Sie wurde mit dem Ret­tungswagen ins Spital gebracht.

Vermischtes
Montag - 2. Oktober 2017 | 10:04

Grenzwächter finden 36 Kilogramm Marihuana

ST. MARGRETHEN - Grenzwächter haben am Grenzübergang St. Margrethen einen Drogenschmuggel aufgedeckt. Ins­gesamt wurden in einem Fahr­zeug 36 Kilogramm Marihuana gefunden. Die Drogenkuriere wurden festgenom­men und der Kantonspolizei St. Gallen über­geben.

Vermischtes
Sonntag - 1. Oktober 2017 | 14:19

Heck aus­gebrochen und mit Fahr­zeug kollidiert

BALZERS - Beim Befahren des Ver­kehrs­kreisels im Gagoz hat ein Lenker die Kontrolle über seinen Personenwagen verloren.

Weitere News aus der
Region |
Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Jobbörse.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=003_pp_Kopie.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425697976010.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745358278971.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren