Sonntag - 1. Oktober 2017 | 12:34 (Aktualisiert am 01.10.17 12:42)

25-jähriger Mann im Alpstein tödlich verunglückt

APPENZELL - Am Samstag ist ein 25-jähriger Mann auf einer Wanderung vom Hohen Kasten in Richtung Saxerlücke über eine 50 Meter hohe Felswand abgestürzt. Die Einsatzkräfte konnten nur noch seinen Tod feststellen.

(Symbolfoto: SSI)

Am Samstag waren 18 Mitarbeiter einer Firma aus dem Kanton Zürich unterwegs auf einer Wanderung im Alpstein. Unter ihnen eine Gruppe von sechs jungen Leuten, die beschloss, auf dem Weg in Richtung Saxerlücke den Wanderweg zu verlassen und auf direktem Weg zum Sämtisersee abzusteigen.

Im sehr steilen Gelände sei der 25-jährige Mann ausgerutscht und über eine Felswand abgestürzt, teilte die Innerrhoder Kantonspolizei am Sonntag mit.

Die Mitarbeiter der Firma wurden an einem Ort zusammengeführt, über das Unglück informiert und danach von einem Care Team betreut.

Für die Bergung im unwegsamen Gelände brauchte es einen Rettungshelikopter sowie Spezialisten der Alpinen Rettung Schweiz. Die genauen Umstände des Unfalls werden noch abgeklärt.

(sda/hf)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Sonntag - 1. Oktober 2017 | 14:12

Unvorsichti­ges Überholmanö­ver: Motorradfahrer verletzt

BALZERS - Am Sam­stag ereignete sich in Balzers ein Unfall zwi­schen einem Motorrad und Lieferwagen.  

mit Fotoalbum
Vermischtes
Sonntag - 1. Oktober 2017 | 13:08

HPZ feierte sein 50-jähri­ges Bestehen

SCHAAN - Das Heilpädagogi­sche Zentrum (HPZ) öffnete am Sam­stag von 9 bis 12 Uhr seine Türen für die breite Öffent­lich­keit.

Politik
Donnerstag - 28. September 2017 | 15:35

Kranken­kassenprämien in der Ost­schweiz tiefer als der Durchschnitt

ST. GALLEN - In den Ost­schweizer Kantonen liegt der Anstieg der durchschnitt­lichen Kranken­kassenprämien unter dem Schweizer Durchschnitt von 4 Prozent. Einzige Ausnahme ist Appenzell Ausserrhoden mit einer Erhöhung um 4,3 Prozent.

Donnerstag - 14. September 2017 | 00:00

Fachau­s­tausch «Digi-Daktisch»

Wirtschaft
Freitag - 8. September 2017 | 11:21

Mehr Arbeitslose in St. Gallen, weni­ger in Graubünden

ST. GALLEN - Die Zahl der Arbeitslosen hat sich in den Ost­schweizer Kantonen im August unterschied­lich entwickelt. St. Gallen, Thurgau und Glarus ver­zeichneten eine leichte Zunahme. Umge­kehrt war der Trend in Graubünden und in beiden Appenzell.

Wirtschaft
Dienstag - 30. Mai 2017 | 14:20

Die Ost­schweizer Wirt­schaft erholt sich

ST. GALLEN - In der indu­striell geprägten Wirt­schaft in den Kantonen St. Gallen und beiden Appenzell stehen die Zeichen auf Erho­lung: Die Exporte sind laut einer Regionalstudie der Bank Credit Suisse (CS) markant gestiegen. Bei der Standortqualität liegen die drei Kantone im Mittelfeld.

Dienstag - 16. Mai 2017 | 00:00

TCS-Delegierte trafen sich in Schaan

Politik
Montag - 1. Mai 2017 | 13:58

Regie­rung besucht Landsgemeinde in Appenzell

VADUZ/APPENZELL - Eine politi­sche Versamm­lung unter freiem Himmel - das ist die jährliche stattfindende Landsgemeinde im Kanton Innerrhoden. Nach 27 Jahren erstmals wieder als Gast dabei: Die Regie­rung des Fürstentums Liechten­stein.

Vermischtes
Montag - 27. März 2017 | 09:34

WWF und Pro Natura demon­strieren gegen Bibertöten in Liechten­stein

VADUZ/ST. GALLEN - Die Umweltorganisa­tionen WWF St. Gallen und Pro Natura St. Gallen-Appenzell protestieren gegen das Töten von Bibern in Liechten­stein, wie die beiden Organisa­tionen am Montag mitteilten.

Vermischtes
Montag - 21. November 2016 | 09:55

Jugendprojekt-Wettbe­werb: Sieger des Finales gekürt

ST. GALLEN - Der 12. Inter­regionale Jugendprojekt-Wettbe­werb hatte letzten Sam­stag in St. Gallen seinen Höhepunkt: Beim Finale trafen 12 Projekt­gruppen – je vier aus den Kantonen St. Gallen / Appenzell Ausserrhoden, dem Land Vorarlberg und Liechten­stein nochmals gegenein­ander an.

Weitere News aus der
Region |
Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473900149841.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636437881113075763.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636439609313962951.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425920120400.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433562042884936.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren