Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dienstag - 25. Februar 2014 | 09:07 (Aktualisiert am 25.02.14 09:22)

Klimastiftung unterstützt neue Projekte

VADUZ - In Zusammenarbeit mit der Life Klimastiftung Liechtenstein spricht die Klimastiftung Schweiz auch dieses Jahr Förderbeiträge an KMU mit maximal 250 Mitarbeitern. Eingabefrist für Projektanträge ist der 1. März, wie die Organisationen am Dienstag mitteilten.

Die Life Klimastif­tung Liechten­stein fördert wieder Projekte von Liechten­steiner KMU. (Symbolfoto: VB)

Bei den Energieeffizienzprojekten werden konkrete Massnahmen geplant, um im Unternehmen Energie zu sparen oder den Verbrauch von fossilen Brennstoffen zu reduzieren, heisst es in der Aussendung: "So können KMU eine Förderung beantragen, wenn sie beispielsweise stromsparende Maschinen beschaffen, ihre Gebäude isolieren, ihre Compu-ter mit Aussenluft kühlen oder ihre Öl-Heizung durch eine Wärmepumpe ersetzen." Bei den Innovationsprojekten werde die Entwicklung von klimafreundlichen Produkten unterstützt, vom Wärmeventil für Funktionsöffnungen über die Duschwanne mit Wärmerückgewinnung bis zur Hochleistungs-Solaranlage.

Gemäss Sven Braden, stellvertretender Geschäftsführer der Life Klimastiftung und Beiratsmitglied der Klimastiftung Schweiz, werden die Fördersätzen auf Grundlage der erwarteten Strom- oder CO2-Ersparnis berechnet: "Für jede vermiedene Tonne CO2 bezahlt die Stiftung 30 Franken, für jede eingesparte Megawattstunde Strom zehn Franken. Je nach Betrieb kommen so oft mehrere Zehntausend Franken zusammen. Bei den Innovationsprojek-ten wird der Fördersatz anhand des Investitionsbedarfs und der potenziellen Energieeinsparung von der Stiftung festgelegt."

Weitere Informationen gibt es unter www.klimastiftung.ch sowie unter info@klimastiftung.li.

(red/pd)

Verwandte Nachrichten
Wirtschaft
Freitag - 24. Juli 2015 | 09:14

Geld für innovative und klimafreund­liche KMU

ZÜRICH/VADUZ - Rund 2.5 Millionen Franken kann die Klimastif­tung Schweiz 2015 an kleinere und mittlere Unterneh­men (KMU) verteilen. Das ist deut­lich mehr als im vergangenen Jahr. Gefördert werden Firmen aus der Schweiz und Liechten­stein, die entweder umweltfreund­liche Produkte entwickeln oder im eigenen Betrieb Energie sparen. Anträge nimmt die Stif­tung bis zum 1. September ent­gegen.

Vermischtes
Freitag - 14. November 2014 | 10:09

LIFE Klimastif­tung Liechten­stein: Die richtigen Weichen stellen

VADUZ - Die LIFE Klimastif­tung Liechten­stein hat heute ihren fünften Geschäfts­bericht publiziert. Das Jahr 2013 sei für Sie ein besonders wichti­ges Jahr gewesen, betont die Stif­tung in ihrer Aussen­dung.

Wirtschaft
Donnerstag - 30. Oktober 2014 | 17:01

Förde­rung für heimi­sche und Schweizer Klima-Ideen

VADUZ/ZÜRICH - Die Klimastif­tung Schweiz in Zusam­menarbeit mit der LIFE Klimastif­tung Liechten­stein haben heute Donner­stag die Förde­rung von 14 grösseren Projekten von kleinen und mittleren Unterneh­men (KMU) beschlos­sen. Ins­gesamt zahlt sie dieses Jahr rund 1.5 Millionen Franken an Projekte in der Schweiz und in Liechten­stein. Damit unterstützt sie sowohl den Klima­schutz, als auch den Wirt­schafts­standort.

Vermischtes
Donnerstag - 31. Oktober 2013 | 12:08

Life Klimastif­tung publiziert Geschäfts­bericht

VADUZ - Die Life Klimastif­tung Liechten­stein hat heute ihren vierten Geschäfts­bericht publiziert und blickt laut eigenen Angaben auf ein weite­res erfolgreiches Jahr zurück. Dies teilte die Stif­tung am Donner­stag mit.

Wirtschaft
Montag - 11. Februar 2013 | 16:27

Klimastif­tung fördert KMU in Liechten­stein

SCHAAN - Dank der Zusam­menarbeit zwi­schen der Klimastif­tung Schweiz und der Life Klimastif­tung Liechten­stein kommen inländi­sche Betriebe in den Genuss von Fördergeldern. Einga­beschluss für die nächsten Anträge ist der 1. März.

Wirtschaft
Freitag - 8. Februar 2013 | 16:04

Koopera­tion für ein besse­res Klima

VADUZ - Die brasiliani­sche Clima Nativo und die LIFE Klimastif­tung Liechten­stein haben beschlos­sen, sich gemeinsam für die Wiederauffors­tung von abgerodeten und brachliegenden Waldflächen in Brasilien einzu­setzen.

Weitere News aus
Liechtenstein |
Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=21731157_10214212855537006_1628113545403301128_n.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Jobbörse.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636453433570612663.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636464665360018385.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636464665284202252.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636455161483376872.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren