FCV-Kapitän Philipp Muntwiler. (Foto: MZ)
Sport
Liechtenstein|10.11.2017 (Aktualisiert am 10.11.17 15:51)

Vaduz verliert Test gegen Altach

ALTACH - Der FC Vaduz verliert das Testspiel gegen den SCR Altach. In der Cashpoint Arena setzt es für das Team von Roland Vrabec gegen den österreichischen Bundesligisten eine 1:3-Niederlage. Nationalspieler Maximilian Göppel brachte den FCV in Führung (11.), die Vorarlberger vermochten die Partie durch Tore von Adrian Grbic (13./48.) und Jan Zwischenbrugger (52.) aber noch zu drehen. Beim Liechtensteiner Challenge-League-Club musste zudem Aldin Turkes verletzt ausgewechselt werden. Ob respektive wie lange der Stürmer ausfallen wird, ist derzeit noch nicht klar.

FCV-Kapitän Philipp Muntwiler. (Foto: MZ)

ALTACH - Der FC Vaduz verliert das Testspiel gegen den SCR Altach. In der Cashpoint Arena setzt es für das Team von Roland Vrabec gegen den österreichischen Bundesligisten eine 1:3-Niederlage. Nationalspieler Maximilian Göppel brachte den FCV in Führung (11.), die Vorarlberger vermochten die Partie durch Tore von Adrian Grbic (13./48.) und Jan Zwischenbrugger (52.) aber noch zu drehen. Beim Liechtensteiner Challenge-League-Club musste zudem Aldin Turkes verletzt ausgewechselt werden. Ob respektive wie lange der Stürmer ausfallen wird, ist derzeit noch nicht klar.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (11.11.2017).

(mp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 04:17 (Aktualisiert heute 04:20)
Gute Trainingsleistung von Tina Weirather
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.