Volksblatt Werbung
Sport
Liechtenstein|06.10.2017 (Aktualisiert am 06.10.17 18:02)

Von Deichmann steht im Halbfinale

SARDINIEN - Im dritten Anlauf hat es für Kathinka von Deichmann (WTA 199) nun endlich geklappt. Beim mit 25 000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Santa Margheritha di Pula (ITA) bezwingt die Vaduzerin im Viertelfinale die Kroatin Tereza Mrdeza (WTA 218) in zwei Sätzen mit 6:1 7:6 (7:4). In den zwei Wochen davor hatte die an Nummer fünf gesetzte Osteuropäerin von Deichmann jeweils aus dem Turnier geworfen.

In der Runde der letzten vier bekommt es von Deichmann nun mit der Slovakin Michaela Honcova (WTA 301) zu tun, die sich im Viertelfinale gegen die Deutsche Katahrina Gerlach durchsetzte.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (07.10.2017).

(mm)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|gestern 10:47 (Aktualisiert gestern 11:39)

Tina Weirather in Val d'Isère ausgeschieden

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung