An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Foto: ZVG)
Vermischtes
Liechtenstein|06.10.2017 (Aktualisiert am 06.10.17 10:18)

Lenker missachtete den Vortritt

SCHAAN - In Schaan kam es am Donnerstagabend zu einem Zusammenstoss, verletzt wurde niemand. 

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Foto: ZVG)

SCHAAN - In Schaan kam es am Donnerstagabend zu einem Zusammenstoss, verletzt wurde niemand. 

Wie die Landespolizei meldete, fuhr ein Autolenker um 22.30 Uhr von der Steckergass kommend links in die Landstrasse ein. Dabei missachtete er den Vortritt eines Autolenkers, welcher in nördliche Richtung unterwegs war, und kollidierte mit dessen Fahrzeugseite. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie „Volksblatt“-Fan

(sb)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|19.01.2018 (Aktualisiert am 19.01.18 18:21)
Lawinengefahr in Malbun zurückgestuft

MALBUN - Die Lawinengefahr in Malbun ist zurückgegangen, wie der Lawinendienst am Freitagabend mitteilte. Derzeit gilt die Gefahrenstufe 3 (erheblich) auf der fünfstelligen Gefahrenskala. Ebenfalls wurde die bis zum Freitag bestehende Sperrung des hinteren Valünatales wieder aufgehoben.

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung