Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 12:55 (Aktualisiert am 05.10.17 13:10)

In Schaan wird Zahnprophylaxe in der Schule wieder eingeführt

SCHAAN - Die Schaaner FBP hat die erneute Lancierung der Zahnprophylaxe im Kindergarten und der Primarschule in der Gemeinde angestossen. Auf Landesebene wurde dies aus Spargründen ausgesetzt.

Die Gemeinde Schaan führt auf Gemeindeebene die Zahnprophylaxe-Stunde wieder ein. (Symbolfoto: SSI)

Das Land Liechtenstein hat vor einigen Jahren aus Spargründen entschieden, die beiden landesweit in allen Kindergärten und Volksschulen tätigen Prophylaxe-Instruktorinnen nicht mehr zu beauftragen, wie es im Newsletter der Gemeinde Schaan heisst. Das bestens bekannte Zahnbüchlein wurde ebenfalls abgeschafft. Seit diesem Zeitpunkt werden die Schaaner Kindergärtler und Volksschüler nicht mehr durch ausgebildete Fachpersonen in richtigem Zähneputzen und Ernährung unterrichtet.

Die Gemeinde Schaan war sich diesem unbefriedigenden Umstand bewusst und hat deshalb im Gemeinderat genehmigt, auf Gemeindeebene entsprechendem Fachpersonal wieder die Möglichkeit zu geben, Schulkindern in richtigem Zähneputzen und Ernährung spielerisch in einer Zahnprophylaxe-Stunde zu unterweisen. Die Liechtensteinische Zahnärztegesellschaft LZG wird die Gemeinde in dieser Sache unterstützen, so dass jedes Schulkind in seiner 7-Jährigen Primarschulzeit zwei Mal in den Genuss der Prophylaxestunde kommt.

(hm)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 12:01

Zwei verletzte Personen bei Kollisionen

BALZERS/TRIESEN - Am Mittwoch ereignete sich in Balzers sowie in Triesen je ein Ver­kehrsunfall, bei denen sich ein Jugend­licher und eine Frau Verletzungen zuzogen.

Sport
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 11:50

Göppel: "Award war Balsam auf die Seele"

VADUZ - Die am Montag erhaltene «LFV-Aus­zeich­nung» für seine gute, erste Saison im Profifussball kam für Maximilian Göppel einer kleinen Genugtuung gleich. Denn aktuell läuft es ihm nicht wunschgemäss – Beim FCV ist er nur noch Reservist.

Politik
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 11:35

Abgeordnete sehen Hand­lungs­bedarf beim Finanzausgleich

VAUDZ - Rund zwei Stunden lang hat der Landtag am Donner­stagvormittag den Finanzausgleich zwi­schen Land und Gemeinden diskutiert. Der Grund für die Debatte war eine Interpella­tionsbeantwor­tung zum Thema, die nicht zur Zufrieden­heit aller ausfiel. 

Weitere News aus
Liechtenstein |
Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745722227610.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561951468776.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425732452070.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636439609536419342.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren