Montag - 4. September 2017 | 12:28 (Aktualisiert am 04.09.17 12:38)

Kaufmann leihweise zum FC Balzers

BALZERS - Nationalspieler Daniel Kaufmann wechselt auf Leihbasis zum FC Balzers, das gibt der Oberländer Erstligist in einer Medienmitteilung bekannt. Der Innenverteidiger hat beim FC Vaduz noch einen Vertrag bis Sommer 2018. Nach einer im Januar erlittenen Knieverletzung kehrte Kaufmann erst vor wenigen Wochen auf den Fussballplatz zurück. Die Leihe zum FC Balzers ist bis Dezember fixiert. Der schlecht in die Saison gestartete FCB erhofft sich durch den Neuzugang von Kaufmann mehr Stabilität in der Abwehr.

Daniel Kaufmann kehrte kürz­lich nach einer Verletzung zurück auf den Platz. (Foto: MZ)

(mp)

Verwandte Nachrichten
Sport
Samstag - 23. September 2017 | 10:01

Neuer Tiefpunkt beim FC Vaduz

VADUZ - Die Vaduzer Krise spitzt sich zu. Dem Standing von Trainer Roland Vrabec und seinem Team war der jüngste Fehltritt nicht gerade zuträglich. Zupass kommt dem arg gebeutelten FCV aber, dass er schon morgen wieder eine neue Chance erhält.

Sport
Donnerstag - 21. September 2017 | 12:10

FCV erwartet «Kampf» in Wohlen

VADUZ/WOHLEN - Der FC Vaduz gastiert heute Abend bei Challenge-League-Schluss­licht Wohlen. Trainer Roland Vrabec geht von einem sehr körper­betonten Spiel aus – und er nimmt, um die Personalsitua­tion zu mildern, zwei U23-Spieler fix ins Kader.

Sport
Mittwoch - 20. September 2017 | 07:18

Balzers ist auswärts gefordert

ZÜRICH - Nach dem ersten Saisonsieg (4:0 gegen Höngg), wartet auf Liechten­steins Erstligist FC Balzers am Mittwoch die nächste Auf­gabe. Das Team von Trainer Patrick Winkler ist um 20 Uhr zu Gast beim Tabellensiebten FC Kosova. Und der FCB-Coach kann dabei auf eine neue Offensivkraft zurückgreifen. Nachdem FCV-Leih­gabe Daniel Kaufmann bereits gegen Höngg auflief, dürfte Sturmhoff­nung Deniz Mujic gegen Kosova zu seinem ersten Ein­satz kommen.

Sport
Dienstag - 19. September 2017 | 21:43

USV II ist erster Cup-Viertelfinalist

ESCHEN/MAUREN - Der USV Eschen/Mauren II steht im Liechten­steiner Cup als erster Viertelfinalist fest. Die in der 4. Liga beheimateten Unterländer schlugen im Sportpark den höher klassierten FC Balzers II (3. Liga) mit 2:0 – «völlig verdient», wie es nach Abpfiff von beiden Seiten hiess.

Sport
Freitag - 15. September 2017 | 12:03

Costanzo und sein Wechselpoker

THUN - Als Moreno Costanzo im August den Vertrag beim FC Vaduz auflöste, war dies mit einem gewissen Risiko verbunden. Der 29-jährige Familienvater spekulierte auf ein Angebot aus der Super League – Er fand sein Glück tatsächlich: in Thun.

Sport
Mittwoch - 13. September 2017 | 00:00

Balzers ist arg unter Zugzwang

BALZERS - Nach dem schlechte­sten Erstliga-Saison­start der Vereins­geschichte droht der FC Balzers heute Abend den Anschluss zu verlieren. Im Heimspiel gegen den SV Höngg braucht die Mann­schaft end­lich erstmals Tore und Punkte.

Sport
Sonntag - 10. September 2017 | 17:48

Balzers verliert erneut, USV gelingt Befreiungsschlag

BALZERS/ST. GALLEN - Der FC Balzers bleibt weiterhin das Schluss­licht in der 1. Liga Gruppe 3. Auch im fünften Mei­ster­schaftsspiel gelang der Elf von Patrick Winkler keine Reak­tion - gegen Gossau verlor man mit 0:2. Nach fünf Runden haben die Oberländer noch keinen Punkt und kein einzi­ges Tor erzielt. Ein Befreiungsschlag gelang derweil dem USV Eschen/Mauren. Das Team von Trainer Thomas Waser setzte sich gegen den FC St. Gallen II mit 2:0 durch und schob sich in der Tabelle auf Rang 11 nach vorn.

Sport
Sonntag - 10. September 2017 | 10:19

FC Balzers - FC Gossau

BALZERS - Imp­ressionen vom Spiel des FC Balzers gegen den FC Gossau. Foto: Michael Zanghellini

Sport
Samstag - 9. September 2017 | 18:00

Vaduz enttäuscht auch gegen den Auf­stei­ger

VADUZ - Der FC Vaduz lässt auch im Heimspiel gegen Auf­stei­ger Rapperswil-Jona Punkte liegen. Das Team von Roland Vrabec spielt im Rheinpark-Stadion nur 2:2 – trotz zahlreicher erst­k­lassi­ger Chancen schaffte es der FCV nicht, den dritten Saisonsieg einzufahren. Auf die Führungstore von Tomislav Puljic und Marko Devic vermochte „Rappi“ jeweils schnell eine Antwort zu finden.

Sport
Samstag - 9. September 2017 | 09:13

1. Liga: Befreiungsschlag ist nötig

BALZERS/ST. GALLEN - Liechten­steins Erstligi­sten brauchen dringend Punkte, um nicht den Anschluss zu verlieren. Diese soll es am Wochenende geben. Der FC Balzers empfängt heute um 16 Uhr Gossau, der USV Eschen/Mauren muss am Sonntag um 16 Uhr auswärts beim FC St. Gallen II ran. 

Sport
Samstag - 9. September 2017 | 08:09

Der Druck auf den FCV steigt

VADUZ - Der FC Vaduz wird in der neuen Saison den eigenen Erwar­tungen nicht gerecht. Den Anschluss an die Liga-Spitze hat der selb­sternannte Aufstiegsaspirant vorerst verloren. Im Duell mit dem FC Rapperswil-Jona (heute, 19 Uhr) wäre alles andere als ein Sieg ein erneuter Tiefschlag.

Sport
Mittwoch - 6. September 2017 | 14:00

Nominierte für LFV-Award sind bekannt

SCHAAN - Das Nomina­tionsgremium für den LFV-Award hat sich am 8. August zu seiner Sitzung getroffen und die Kandidaten für die Kategorien "Fussballer" und "Vere­in­strainer" der Saison 2016/17 nominiert sowie den Prei­sträger der "LFV Aus­zeich­nung" bestimmt.

Sport
Dienstag - 5. September 2017 | 13:08

Pauritsch will erneute Sch­mach vermeiden

VADUZ - Die Erinne­rungen an das Auft­aktspiel gegen Spanien in der laufenden WM-Aus­schei­dung sind noch frisch: Gleich mit 0:8 gingen die Liechten­steiner in León unter. Nationaltrainer Rene Pauritsch erwartet ein erneut spiel- und torfreudi­ger Gegner. Trotzdem strebt er ein «klar besse­res Resultat» an.

Sport
Montag - 4. September 2017 | 12:39

Kurze Regenera­tionszeit vor dem "schwierig­sten Länderspiel"

VADUZ - Nach dem kräftezehrenden Auswärtsspiel in Albanien (0:2) fällt die kurze Regenera­tionszeit bis zum morgigen Duell mit Spanien für die Liechten­steiner Nationalmann­schaft noch stärker ins Gewicht.

Sport
Samstag - 2. September 2017 | 09:37

Die harte Lan­dung, die "Hitzewelle" und die Abwehrfrage

TIRANA - Die Liechten­steiner Nationalmann­schaft trifft heute Abend im Rahmen der WM-Aus­schei­dung in Elbasan auf Albanien. Für Diskussionsstoff sorgen vor der siebten Affiche der laufenden Quali-Kampagne die hohen Temperaturen und die Besetzung der Abwehr.

Sport
Samstag - 2. September 2017 | 00:00

Liechten­stein verliert auch in Albanien

ELBASAN - Die Liechten­steiner Fussball-Nationalmann­schaft verliert auch das siebte WM-Qualifika­tionsspiel. In der Auswärtspartie gegen Albanien setzt es eine 0:2-Niederlage. Die Tore für die Albaner erzielten Odise Roshi (54.) und Ansi Agolli (78.). Liechten­stein steht damit weiterhin mit null Punkten in der Quali-Gruppe G da.

Sport
Freitag - 1. September 2017 | 18:27

Nationalteam gut in Albanien ange­kom­men

TIRANA - Abgesehen von einer unsanften Lan­dung mit der Char­termaschine in Tirana ist die Liechten­steiner Nationalmann­schaft gut in Albanien ange­kom­men. Das Team von Nationaltrainer Rene Pauritsch absolvierte am Abend in Tirana das Abschlus­straining für das morgige WM-Qualifika­tionsspiel, das in Elbasan stattfinden wird (18 Uhr).

Sport
Freitag - 1. September 2017 | 12:02

Sandro Wieser wechselt nach Belgien

ROESELARE - Sandro Wieser setzt seine Karriere nach einem Jahr ohne Ein­satz für den engli­schen Zweitligi­sten Reading in Belgiens zweithöchster Liga fort. Der liechten­steini­sche Interna­tionale, der in der Super League für Basel, Aarau und Thun gespielt hat, wechselt leih­weise für eine Saison zu Roeselare. Reading und der Leader der Division 1 B (acht Teams) haben die gleichen chinesi­schen Besitzer.

Sport
Freitag - 1. September 2017 | 09:10

Pauritsch tüftelt am neuen Defensiv­verbund

TRIESEN - Liechten­stein reist mit sechs gelb-vorbela­steten Spielern ans Auswärtsspiel in Albanien. Nationaltrainer Rene Pauritsch sagt, um keine (oder wenig) Sperren zu riskieren, werde er in der Auf­stel­lung darauf Rücksicht nehmen müssen.

Samstag - 25. Mai 2002 | 00:00

Mütterzentrum Rapunzel

Weitere News aus
Liechtenstein |
Neuste
Beliebteste
Fr - 20.10.17 | 09:01
Fr - 20.10.17 | 09:00
Fr - 20.10.17 | 06:43
Do - 19.10.17 | 20:33
Do - 19.10.17 | 15:02
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337586272038.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636435290086424725.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425801560192.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636437881113075763.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337612480084.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren