Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
 (Foto: Keystone/EPA/Nabil Mounzer)
Politik
International|05.09.2015

Libanon: Fragil - aber überraschend stabil

SCHAAN - In diesem Sommer waren die Strassen in vielen Städten des Libanon nicht nur sengend heiss und feucht, sondern stanken auch zum Himmel. Die Müllabfuhr stellte am 17. Juli ihren Dienst ein, weil die Hauptmülldeponie Beiruts geschlossen wurde. "Seither ist es der Regierung nicht gelungen eine Entscheidung über eine andere Deponie zu treffen", schreibt GIS-Experte Amatzia Baram.

 (Foto: Keystone/EPA/Nabil Mounzer)

SCHAAN - In diesem Sommer waren die Strassen in vielen Städten des Libanon nicht nur sengend heiss und feucht, sondern stanken auch zum Himmel. Die Müllabfuhr stellte am 17. Juli ihren Dienst ein, weil die Hauptmülldeponie Beiruts geschlossen wurde. "Seither ist es der Regierung nicht gelungen eine Entscheidung über eine andere Deponie zu treffen", schreibt GIS-Experte Amatzia Baram.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red/pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|28.06.2018 (Aktualisiert am 28.06.18 12:04)
Die Regulierung der Internetgiganten - US-Behörden am Scheideweg
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung