Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: RM)
Vermischtes
International|12.07.2015 (Aktualisiert am 13.07.15 08:24)

In China ist das Wasser knapp

SCHAAN - In China lebt ein Fünftel der Weltbevölkerung, das Land verfügt aber nur über sieben Prozent des weltweiten Süsswassers. Der Bedarf kam durch rasche Industrialisierung und Urbanisierung unter Druck. "Ein gewaltiges Umleitungsprojekt bringt etwas Erleichterung in die am stärksten betroffenen Regionen", schreibt GIS-Gastexperte Brendan O'Reilly.

(Foto: RM)

SCHAAN - In China lebt ein Fünftel der Weltbevölkerung, das Land verfügt aber nur über sieben Prozent des weltweiten Süsswassers. Der Bedarf kam durch rasche Industrialisierung und Urbanisierung unter Druck. "Ein gewaltiges Umleitungsprojekt bringt etwas Erleichterung in die am stärksten betroffenen Regionen", schreibt GIS-Gastexperte Brendan O'Reilly.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|03.07.2018
YouTube präsentiert neue Funktionen
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung