Mittwoch - 10. Juni 2015 | 14:30 (Aktualisiert am 10.06.15 14:41)

Buchs: Überführung Rondelle ab 22. Juni gesperrt

BUCHS - Der bestehende Durchlass des Giessens durch die «Rondelle» weist gemäss hydraulischen Berechnungen eine ungenügende Hochwasserkapazität auf und muss deshalb vergrössert werden. Zeitgleich wird auch der Belag auf der Überführung «Rondelle» und die Lärmschutzwand erneuert. Aufgrund dieser Arbeiten bleibt die Überführung Rondelle in Buchs vom 22. Juni bis 20. August 2015 gesperrt. Dies teilte die  Stadtverwaltung am Mittwoch mit und bittet um weiträumige Umfahrung ab Autobahn Sevelen und Haag gemäss Signalisationsplan.

(Symbolfoto: Archiv)

Vom 22. Juni bis 20. August 2015 müssten die «Rondelle» deshalb weiträumig umfahren werden, erklärt die Stadtverwaltung. Hierzu würden sich die Autobahnausfahrten Haag und Sevelen anbieten. Für jene Personen, die von Schaan kommend das Zentrum von Buchs anfahren wollen, wurde mit der Umfahrungsmöglichkeit über die Langäulistrasse eine Alternative geschaffen.

Die Stadtverwaltung Buchs danke für das Verständnis und bietet auf der Homepage www.buchs-sg.ch den Umfahrungsplan zum Download an.

(pd/red)

Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Freitag - 14. August 2015 | 09:31

Rondelle kann früher geöffnet werden als geplant

BUCHS - "Dank sehr guter Vorberei­tung und zügigem Baufort­schritt kann die Sper­rung der Rondelle Buchs früher als erwartet auf­gehoben werden", teilte die Stadt Buchs am Freitag mit. Die ursprüngliche Baupla­nung sah eine Sper­rung bis 22. August vor, dank der Anstren­gungen aller Beteiligten kann die Rondelle am Freitag (14. August) ab 18 Uhr wieder befahren werden.

Vermischtes
Montag - 15. Juni 2015 | 16:07

Rondelle in Buchs: Umfah­rungsmög­lich­keiten präsentiert

BUCHS - Am Montag informierten die Stadträte August Wehrli und Hans Peter Sch­wendener im Rahmen einer Medienorientie­rung über die geplanten Bau­massnah­men der Rondelle in Buchs sowie die Umfah­rungsmöglich­keiten. Die Bauarbeiten für das Projekt beginnen am 22. Juni.

Politik
Mittwoch - 10. Juni 2015 | 17:03

Kindergartenbus in Triesen bleibt bestehen

TRIESEN - Die Gemeinde Triesen stellt auch im kom­menden Schuljahr 2015/2016 wiederum einen Kindergartenbus zur Verfügung. Der Gemeinderat hat den Kredit in der Höhe von 73000 Franken frei­ge­stellt und sich für die Auf­rechterhal­tung dieses Angebots entschieden.

Vermischtes
Mittwoch - 10. Juni 2015 | 15:45

Feuerwehr löscht brennende Heuballen

MELS - Am heutigen Mittwoch kurz nach 7.15 Uhr, ist in einem Heula­ger an der Ragnat­scher-Riet­strasse in Heilig­kreuz ein Schwelbrand aus­gebrochen.

Vermischtes
Mittwoch - 10. Juni 2015 | 15:39

Rechtsüberholer bei Rheineck gesucht

RHEINECK - Am heutigen Mittwoch kurz vor 6.30 Uhr, hat auf der Autobahn A1, zwi­schen der Raststätte Ruderbach und der Ausfahrt Rheineck, ein silbri­ger Mercedes mit österreichi­schem Kenn­zeichen mehrere Autos auf der rechten Fahrbahn überholt.

Vermischtes
Freitag - 5. Juni 2015 | 16:43

Bei Buchs von Fahrbahn gedrängt

BUCHS - Am Freitag (05.06.2015), um 12.15 Uhr, ist ein Auto auf der A13 Rich­tung Buchs in die Leitplanken gefahren. Laut Aussage des Fahrers wich er einem silbernen Kombi aus. Der Sach­schaden beträgt etwa 10'000 Franken. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Vermischtes
Mittwoch - 3. Juni 2015 | 15:11

Familie Schwan aus Pool gerettet

BUCHS - Am Mittwoch (03.06.2015), um 12 Uhr, hat eine Familie an der St.Galler­strasse ungewöhnlichen Besuch in ihrem Pool entdeckt. Dabei handelte es sich um eine neunköpfige Schwanenfamilie.

Wirtschaft
Donnerstag - 28. Mai 2015 | 15:01

Aus der Höheren Fach­schule Buchs wird "HF Rheintal"

VADUZ - Um das Image der Höheren Fach­schule noch besser und prominenter zu platzieren und zu vermarkten, hat das Berufs- und Weiterbil­dungszentrum in Buchs (bzb) die Höhere Fach­schule Rheintal ins Leben gerufen. Für die Ausbil­dung von Kadermitgliedern kommt den höheren Fach­schulen (HF) in der Arbeitswelt eine immer grössere Bedeu­tung zu.

mit Fotoalbum
Vermischtes
Montag - 25. Mai 2015 | 15:28

«D’Gass» Buchs: Big Band sorgt für Auft­akt nach Mass

BUCHS - Die Verantwort­lichen der «D’Gass» Buchs luden am Sam­sta­gabend zum Sommer-Eröffnungskon­zert mit der Big Band Liechten­stein. Trotz mangelnder sommer­licher Temperaturen war ein frisch-fröhliches Klima spürbar.

Wirtschaft
Samstag - 16. Mai 2015 | 12:00

«Ziel ist es, ‹D’Gass› zu einem Treffpunkt zu machen»

BUCHS - Das Buchser Zentrum hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Ende November 2014 wurde «D’Gass» als Gesamtkonzept an
der Buchser Bahnhof­strasse offiziell eröffnet. Nach nun fast sechs Monaten kri­stallisiert sich mehr und mehr heraus, dass hier künftig noch viel zu erwarten ist.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337586272038.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636435290086424725.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425801560192.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636437881113075763.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337612480084.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren