Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: Keystone/EPA/Alejandro Ernesto)
Wirtschaft
International|11.06.2015

Beziehung mit Hindernissen

SCHAAN -  "Schlagzeilen über grosse Infrastrukturinvestitionen der chinesischen Regierung in Lateinamerika und der Karibik müssen in vielen Fällen mit Vorsicht genossen werden. Viele dieser ‹Geschäfte› laufen im Austausch gegen Rohstoffe, und viele werden niemals in die Tat umgesetzt", schreibt der GIS-Autor Joseph S. Tulchin.

(Foto: Keystone/EPA/Alejandro Ernesto)

SCHAAN -  "Schlagzeilen über grosse Infrastrukturinvestitionen der chinesischen Regierung in Lateinamerika und der Karibik müssen in vielen Fällen mit Vorsicht genossen werden. Viele dieser ‹Geschäfte› laufen im Austausch gegen Rohstoffe, und viele werden niemals in die Tat umgesetzt", schreibt der GIS-Autor Joseph S. Tulchin.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Donnerstagausgabe des «Volksblatts» (11. Juni)oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|vor 33 Minuten
Obama: Nelson Mandelas Kampf gegen Diskriminierung ist weiter nötig
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung