Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|18.05.2015 (Aktualisiert am 18.05.15 11:29)

Wirtschafts- und Sozialprobleme angepackt

SCHAAN -  "Kolumbien hat viele Probleme, aber die Regierung von Präsident Juan Manuel Santos macht an mehreren Fronten Fortschritte", schreibt GIS-Experte Joseph S. Tulchin. "Die Friedensgespräche mit der Farc dauern an, Die Wirtschaftsleistung übertrifft die seiner lateinamerikanischen Nachbarn und ausländische Direktinvestitionen strömen ins Land."

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 10:58 (Aktualisiert gestern 11:14)

Trump und das Ende der amerikanischen Sonderstellung

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung