Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Politik
International|14.03.2015

Kalter Frieden zwischen Russland und dem Westen

SCHAAN - " Das Helsinki-Abkommen und die Charta von Paris legten das Fundament, um die Spannungen des Kalten Kriegs zu beenden und eine friedliche und kooperative neue Ordnung für Europa zu schaffen", schreibt Stefan Hedlund. "Die Unverletzlichkeit der nationalen Grenzen, die territoriale Integrität und die friedliche Beilegung von Streitigkeiten waren hierbei der Schlüssel."

Mehr zum Thema lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag, den 14. März, oder in dem Pdf-Dokument im Anhang. Weitere Artikel zum Thema Geopolitik finden sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|gestern 10:58 (Aktualisiert gestern 11:14)

Trump und das Ende der amerikanischen Sonderstellung

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung