Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|21.01.2015 (Aktualisiert am 21.01.15 09:44)

Bevölkerungsstatistik: 37.215 Einwohner mit Juni 2014

VADUZ - Die ständige Bevölkerung Liechtensteins erhöhte sich gemäss den Ergebnissen des Amtes für Statistik per 30. Juni 2014 gegenüber dem Vorjahr um 273 Personen oder 0.7 Prozent und erreichte den Stand von 37'215 Einwohnern.

Im Vorjahr war das Bevölkerungswachstum mit 306 Personen oder 0.8 Prozent höher gewesen.

Mehr Wachstum im Oberland
Nach Landschaften betrachtet wuchs das Oberland mit 1.0 Prozent stärker als das Unterland mit 0.4 Prozent . Die in absoluten Zahlen grössten Bevölkerungszunahmen verzeichneten Vaduz mit 122 Personen und Eschen mit 65 Personen.
 
Der Anteil der Frauen an der ständigen Bevölkerung betrug 50.4 Prozent oder 18'757 Personen.

Ausländeranteil unverändert

Per 30. Juni 2014 blieb der Ausländeranteil unverändert bei 33.6 Prozent. Die ausländische ständige Bevölkerung erhöhte sich innert Jahresfrist um 112 Personen auf 12'522. 3'491 Personen verfügten über eine Niederlassungsbewilligung, 4715 Personen über eine Daueraufenthaltsbewilligung, 4252 Personen über eine Jahresaufenthaltsbewilligung und 64 Personen über andere Bewilligungen.  Die schweizerischen Staatsangehörigen bildeten die grösste Ausländergruppe, gefolgt von den Österreichern und den Deutschen.

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:46

Feinstaubmessung in Nendeln

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung