Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Freitag - 5. Dezember 2014 | 09:35 (Aktualisiert am 05.12.14 12:08)

Bruttoinlandsprodukt 2012 wieder im Steigen begriffen

VADUZ - Das Bruttoinlandsprodukt Liechtensteins sei 2012 um einen Prozent auf 5,1 Milliarden Franken gestiegen, teilte das Amt für Statistik am Freitag mit.

(Symbolfoto: SSI)

Das Bruttoinlandsprodukt Liechtensteins habe im Jahr 2012 rund 5.1 Milliarden Franken betragen Wie die am Freitag veröffentlichte Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung 2012 des Amtes für Statistik zeigt. Gegenüber dem Vorjahr sei das nominale Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1.0 Prozent gestiegen. 2011 war das BIP der Liechtensteiner Volkswirtschaft noch um 3.8 Prozent gesunken. Das Bruttoinlandsprodukt misst die Produktionsleistung eines Landes.

 

Finanzdienstleister verzeichnen geringere Bruttowertschöpfung

Die Bruttowertschöpfung der Liechtensteiner Volkswirtschaft habe im Jahr 2012 rund 5.2 Milliarden Franken betragen. Den grössten Anteil daran hatte der Bereich Industrie und warenproduzierendes Gewerbe mit rund 2 Milliarden Franken Bruttowertschöpfung. Dieser exportabhängige Wirtschaftsbereich sei um 5.2 Prozent gewachsen. Allgemeine Dienstleistungen, der zweitgrösste Wirtschaftsbereich der Volkswirtschaft des Fürstentums, habe seine Bruttowertschöpfung um 2 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Franken steigern können, während der Finanzdienstleistungsbereich eine Einbusse von -13.3 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinnehmen musste und noch bei rund 1.2 Milliarden gelegen habe. Der Bereich Landwirtschaft und habe seine Bruttowertschöpfung im Jahr 2012 um 3.7 Prozent auf rund 0.4 Milliarden gesteigert. Die erzielte Wertschöpfung dieses Bereichs ergebe sich zum wesentlichen Teil aus der Vermietung von Liegenschaften und dem Eigenmietwert von selbst bewohnten Wohnungen der privaten Haushalte.

 

Bruttonationaleinkommen um 10,8 Prozent gesunken

Das Bruttonationaleinkommen habe  sich im Jahr um 10.8 Prozent auf rund 3.6 Milliarden Franken verringert. Im 2011 waren es noch rund 4 Milliarden Franken. Der Rückgang dieser Einkommensgrösse gehe vor allem auf die Abflüsse von Vermögenserträgen (Dividendenausschüttungen) ins Ausland zurück, welche aufgrund des reduzierten Couponsteuersatzes in der Übergangsregelung des neuen Steuergesetzes angestiegen seien. Das Bruttonationaleinkommen (BNE) stellt die wichtigste Einkommensgrösse der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung Liechtensteins dar.

Die vollständige Volkswirtschaftliche Gesamtrechung 2012 finden sie hier.

(pd/red)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Freitag - 5. Dezember 2014 | 10:36

Aus­schreibung des Chancengleichheitspreises 2015

VADUZ - Seit dem Jahr 2000 vergibt die Regie­rung den Chancengleichheitspreis, ein Preis zur Unterstützung von Projekten, die sich in verschiedenen Bereichen der Förde­rung der Chancengleichheit widmen. Neue Projekte können ab sofort ein­gereicht werden.

Politik
Donnerstag - 27. November 2014 | 08:56

Schaan budgetiert knappen Über­schuss für 2015

SCHAAN - Der Schaaner Gemeinderat hat in der Sitzung am Mittwoch das Budget für 2015 ver­abschiedet. Die budgetierte Gesamt­rech­nung der Gemeinde Schaan schliesst gemäss Mittei­lung der Gemeinde mit einem Dec­kungsüber­schuss von 394.500 Franken, womit sich das Nettofinanz­vermögen per Ende 2015 auf ca. 114,1 Millionen Franken erhöhen wird.

Politik
Donnerstag - 6. November 2014 | 21:11

Finanzpla­nung: Landtag erkennt Arbeit der Regie­rung an

VADUZ - Erstmals seit mehreren Jahren kann die Regie­rung mit dem Vor­anschlag 2015 einen Gewinn in der Erfolgs­rech­nung und einen Über­schuss in der Gesamt­rech­nung präsentieren. Auch die Finanzpla­nung der Regie­rung – also der Ausblick in die nähere Zukunft – zeigt ein positives Bild. Doch für Euphorie scheint es zu früh zu sein.

Wirtschaft
Dienstag - 7. Oktober 2014 | 09:31

Konjunktur­bericht zeigt positive Entwick­lung

VADUZ - Die konjunkturelle Entwick­lung der liechten­steini­schen Volkswirt­schaft verlaufe gemäss dem aktuellen Konjunktur­bericht des Amtes für Statistik weiterhin positiv. Die Warenexporte und die Beschäfti­gung würden zulegen, die Auftragseingänge des Indu­striesektors sein angestiegen und die Umsatzentwick­lung der Finanzdienstlei­ster hätten sich stabilisiert. Ein Rückgang zeige sich allerdings bei den MwSt-Umsätzen grösserer Unterneh­men im Indu­striesektor.

mit Video
Politik
Freitag - 25. April 2014 | 10:31

Landes­rech­nung fällt besser aus als budgetiert

VADUZ - Die Regie­rung hat am Freitag die Landes­rech­nung 2013 vor­ge­stellt. Wie es an der Medienkonferenz in Vaduz hiess, resultiert in der Gesamt­rech­nung eine Mittelabnahme in der Höhe von 65 Millionen Franken (Vor­anschlag: -204 Mio. Fr.).

Wirtschaft
Freitag - 6. Dezember 2013 | 09:18

BIP sank 2011 um 2,7 Prozent

VADUZ - Gemäss der am Freitag veröffent­lichten volkswirt­schaft­lichen Gesamt­rech­nung ist das liechten­steini­sche Bruttoinlandprodukt (BIP) nach einem starken Wachstum im Vorjahr 2011 um 2,7 Prozent auf 5,2 Milliarden Franken zurückgegangen.

Politik
Mittwoch - 3. Juni 2009 | 10:18

Landes­rech­nung: Aufwandüber­schuss von 127 Millionen Franken

VADUZ - Die Regie­rung hat dem Landtag einen Bericht und Antrag zur Genehmi­gung der Landes­rech­nung 2008 unterbreitet. Diese schliesst in der Laufenden Rech­nung mit einem Aufwandüber­schuss von 127 Mio. Franken und in der Gesamt­rech­nung mit einem Finanzie­rungsfehl­betrag von 128 Mio. Franken ab.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745722227610.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561951468776.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425732452070.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636439609536419342.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren