Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|04.12.2014 (Aktualisiert am 05.12.14 11:11)

Zuwanderung steigt weiterhin an

VADUZ - Das Amt für Statistik hat am Donnerstag die Migrationsstatistik 2013 veröffentlicht. Wie die Zahlen zeigen, steige die Einwanderung seit 2008  laufend an.

Im Jahr 2008 seien 578 Personen und im Jahr 2013 696 Personen in Liechtenstein eingewanderten. Von den im Jahr 2013 eingewanderten Personen seien 23.7 Prozent liechtensteinische Staatsangehörige gewesen. 497 Personen seien im Jahr 2013 ausgewandert - 47.5 Prozent davon liechtensteinische Staatsangehörige.

1'561 Personen mit Wohnsitz in Liechtenstein seien 2013 in eine andere Gemeinde des Landes gezogen. Der Anteil der Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner betrage 56.6 Prozent.

Im Jahr 2013 hätten 93 Personen internationalen Schutz beantragt. Davon seien 64 Personen männlichen Geschlechts und 29 Personen weiblichen Geschlechts gewesen. Bei 56 Personen sei der Antrag auf internationalen Schutz abgelehnt worden. Sechs Asylbewerber seien vorläufig aufgenommen und ein Asylbewerber haben den Flüchtlingsstatus und somit das Recht in Liechtenstein zu wohnen erhalten.

Die vollständige Migrationstatistik 2013 finden Interessierte auf der Homepage des Amtes für Statistik.


Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Freitag (05.12.2014).

(pd/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 16:05 (Aktualisiert gestern 16:07)

125 gemeinsame Vereinsjahre in Vaduz

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung