Volksblatt Werbung
Wirtschaft
Liechtenstein|16.10.2014

Rückblick auf ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte

VADUZ - Die Confida blickt auf ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte zurück – mit ihr, einer der beiden Gründungsväter Peter Marxer. Vieles habe sich hierzulande in den vergangenen 50 Jahren geändert, sagt Marxer gegenüber dem «Volksblatt». Und vieles werde sich in den kommenden Jahren noch ändern.

"Mit meinen 81 Jahren gehörte ich Ende der 50er Jahre zur ersten Generation der Liechtensteiner überhaupt, die bei Eintritt ihres Berufs – dies gilt für alle Berufe – auf Wachstum und Wohlstand in unserem Land bauen konnten", sagt Peter Marxer im Gespräch mit dem "Volksblatt".

Vieles hat sich mittlerweile verändert und vieles werde sich wohl noch ändern. "In naher Zukunft wird sich Liechtenstein am allgemeinen Steuerinformationsaustausch beteiligen, auch regulatorisch werden sich die Rahmenbedingungen immer mehr angleichen. Dadurch ergeben sich auch neue Möglichkeiten für unser Land, doch bedingt dies zweierlei. Einerseits müssen wir viel in eine hervorragende internationale Ausbildung unserer Finanzmarktteilnehmer investieren, und andererseits müssen wir eine gezielte Öffnung unserer Grenzen für qualifizierte Ausländer aus allen Branchen zulassen", so Marxer.

Klar ist aber, dass sich auch das Geschäft verändert hat, sagt der Confida-Gründungsvater. Darauf müsse man sich nun einstellen. " Die Rahmenbedingungen, die praktisch von den frühen 1920er-Jahren bis zum Beginn des neuen Jahrhunderts konstant waren, sind seitdem vielfach in Frage gestellt, und die junge Generation kann sich nicht mehr auf ein Massengeschäft verlassen wie meine Generation es aufbauen konnte, sondern wird sich durch andere Tätigkeiten auszeichnen müssen, die deutlich mehr internationale Vernetztheit erfordern als bisher."

Das vollständige Interview mit Peter Marxer lesen Sie im „Volksblatt“ vom Donnerstag (16.10.2014).

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|15.12.2017

LLB-Gruppe erwartet Ergebnis auf Vorjahresniveau

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung