Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dienstag - 11. März 2014 | 13:13 (Aktualisiert am 11.03.14 17:03)

Anstieg an Gewalt- und Drogendelikten

VADUZ - Anlässlich der Medienkonferenz informierte die Liechtensteinische Landespolizei über die Jahresbilanz 2013. Vor allem die erhöhte Anzahl an Gewaltstraftaten und Vergehen im Betäubungsmittelbereich traten dabei in den Vordergrund.

Das Jahr 2013 stand ganz im Zeichen des Führungswechsel. Jules Hoch blickte erstmals als Leiter der Landespolizei auf das vergangene Jahr zurück und konnte mit einer Aufklärungsquote von 68 Prozent gleich einen äusserst erfreulichen Wert präsentieren.

Mehr Verkehrsunfälle

468 Unfälle verzeichnete die Landespolizei 2013. Im Jahr zuvor wurden noch 403 statistisch erfasst. Dieser Anstieg ist zum Teil auf eine neue statistische Zählart zurückzuführen, welche erst Mitte 2012 zum Zuge kam. Unerfreulicherweise mussten im Berichtsjahr zwei Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang und insgesamt zwei Todesopfern registriert werden.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (12.03.2014).

(mm)

Landespoli­zeichef Jules Hoch informiert die Medien. (Foto: Nils Vollmar)
Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Montag - 21. März 2016 | 13:22

Rückläufige Kriminalität, aber viel Arbeit für St. Galler Polizei

ST. GALLEN - Die St. Galler Kantonspolizei hat im vergangenen Jahr 26 208 Straftaten erfasst - etwas weni­ger als im Vorjahr. Ent­gegen dem Trend leicht zugenom­men haben die Drogendelikte, die Gewalt- und die Sexualdelikte sowie die illegalen Einreisen.

Vermischtes
Montag - 21. März 2016 | 11:07

Bilanz 2015: Weni­ger Straftaten in Graubünden

CHUR - Die Kantonspolizei Graubünden hat am Montag an einer Medienkonferenz in Chur die Polizei­liche Kriminal­statistik 2015 vor­ge­stellt. Das Gesamtdeliktsauf­kom­men weist ins­gesamt eine rückläufige Tendenz auf.

mit Video
Vermischtes
Mittwoch - 18. März 2015 | 11:42

Hermann, FC Vaduz und Ver­kehrstote: Polizei bilanziert 2014

VADUZ - Die Landespolizei präsentierte am Mittwoch ihren Jah­res­bericht 2014. Einer der Schwerpunkte der Polizeiarbeit stellte der Fall Jürgen Hermann dar, aber auch der Aufstieg des FC Vaduzs forderte zahlreiche Ein­satzstunden.  

Vermischtes
Dienstag - 19. August 2014 | 11:14

Unter Drogen und trotz Führer­scheinentzug unterwegs

BAD RAGAZ - Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Monta­gabend einen 26-jährigen Autofahrer kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass er mit einem Führeraus­weisentzug belegt ist und das Auto seiner Freundin ent­wendet hatte.

Vermischtes
Samstag - 3. Mai 2014 | 08:30

Landespolizei weist Vorwürfe zurück

SCHAAN - Walter Huber aus Buchs wirft der Landespolizei vor, die Geschwindig­keitsmess­anlage zwi­schen Schaanwald und Nendeln falsch ein­ge­stellt zu haben. Die Landespolizei weist die Vorwürfe zurück und verweist auf die Signalisa­tion.

mit Videomit Fotoalbum
Vermischtes
Montag - 7. April 2014 | 09:29

Polizei geht von Selbstmord Hermanns aus - Leiche noch nicht gefunden

BALZERS - In Balzers ist es am Montagmorgen zu einem Tötungsdelikt gekom­men: Bank-Frick-CEO Jürgen Frick wurde knapp nach 7 Uhr in der Tiefgarage der Bank Frick erschos­sen. Beim Schützen, als Tat­verdächti­ger gilt Jürgen Hermann aus Mauren, geht die Polizei davon aus, dass er sich das Leben genom­men hat. Das Fluchtauto wurde in Ruggell in der Nähe des Rheindamms gefunden, Hermann hat sich gemäss Polizei wohl in den Rhein gestürzt - das hatte Hermann in einem Abschiedsbrief angekündigt, teilte die Landespolizei am Montagnachmittag an einer Medienkonferenz mit.

Vermischtes
Mittwoch - 2. April 2014 | 16:50

Fast 150 Fahrer zu schnell unterwegs

VADUZ - Im März wurden durch die Landespolizei sechs Geschwindig­keitskontrollen durchgeführt sowie sechs nicht fahrfähige Fahr­zeuglenker fest­ge­stellt. 13 Prozent der ins­gesamt fast 1400 kontrollierten Fahr­zeuge fuhren dabei zu schnell, knapp Dreiviertel davon waren mit Liechten­steiner Kontrollschildern unterwegs.

Vermischtes
Montag - 31. März 2014 | 13:40

Einb­recher schlagen in Balzers zu

BALZERS - Am Wochenende kam es in Balzers zu einem Einbruch in ein Geschäftsobjekt.

Vermischtes
Donnerstag - 13. März 2014 | 15:27

Telefon­anlage einer Firma gehackt

VADUZ - Eine unbekannte Täter­schaft hackte einen Telefon­anschluss einer Firma und tätigte mehrere Telefonanrufe ins Ausland. Der Schaden beläuft sich laut Landespolizei auf etwa 2500 Franken.

Vermischtes
Dienstag - 11. März 2014 | 15:26

Verord­nung über die Personenfreizügig­keit ver­abschiedet

VADUZ - Die Regie­rung hat in ihrer Sitzung vom 11. März die Verord­nung über die Abände­rung der Personenfreizügig­keits­verord­nung ­ver­abschiedet.

Vermischtes
Montag - 10. März 2014 | 16:44

Auffahrunfall mit vier beteiligten Wagen

SCHAAN - Am Montagmorgen ereignete sich in Schaan ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Personenwagen, wie die Landespolizei mitteilte.

Vermischtes
Montag - 10. März 2014 | 16:30

In Wohnmobil ein­gebrochen

TRIESENBERG - Eine unbekannte Täter­schaft brach gemäss Mittei­lung der Landespolizei in Triesenberg in ein Wohnmobil ein. Dabei ver­schaffte sie sich im Zeitraum von September 2013 bis zum vergangenen Sam­stag Zutritt zu einem geparkten Wohnmobil und ent­wendete Bargeld sowie ein elektroni­sches Gerät. Es ent­stand ein Schaden in der Höhe von mehreren tausend Franken.

Vermischtes
Sonntag - 2. März 2014 | 13:08

Schaan und Vaduz: Einbruch und ver­suchter Einbruch

SCHAAN/VADUZ – In Schaan und Vaduz kam es am Sam­sta­gabend zu einem Einbruchsdieb­stahl bzw. zu einem ver­suchten Einbruch, teilte die Landespolizei mit.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Jobbörse.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=003_pp_Kopie.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425697976010.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745358278971.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren