Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dienstag - 3. Dezember 2013 | 12:57 (Aktualisiert am 03.12.13 16:07)

Pisa-Studie: Liechtenstein belegt Spitzenplatz

VADUZ - Liechtenstein und die Schweiz haben in der Pisa-Studie laut Schulamt hervorragend abgeschnitten. Besonders das Fach Mathematik habe es den liechtensteinischen und schweizerischen Schülern angetan: Dort hätten sie noch vor der Schweiz (zweiter Platz) die besten Resultate von ganz Europa erzielt. Mathematik war diesmal der Schwerpunkt der internationalen Schulleistungsuntersuchung. Aber auch in den anderen getesteten Fachbereichen wie Lesen und Naturwissenschaften lägen die Liechtensteiner Ergebnisse signifikant über dem OECD-Mittelwert, hiess es.

Das liechten­steini­sche Schulsy­stem konnte sich in der Pisa-Studie erneut bewähren. (Foto: Archiv)
1 / 2

Die Pisa-Studie stelle den liechtensteinischen Schülern erneut ein hervorragendes Zeugnis aus. So liege Liechtenstein im Lesen ebenfalls signifikant über dem OECD-Mittelwert (vierter Platz in Europa). Auch in den Naturwissenschaften erreichten die Liechtensteiner 15-Jährigen demnach zum vierten Mal seit 2003 einen Mittelwert über jenem der OECD (fünfter Platz in Europa). Der Anteil leistungsschwacher Schüler sei zudem von 13 Prozent im Jahr 2006 auf 10 Prozent zurückgegangen.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (04.12.2013).

(red/sda)

Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Donnerstag - 11. Februar 2016 | 07:01

Weni­ger "leis­tungs­schwache Schüler" als im OECD-Schnitt

SCHAAN - Ledig­lich sechs Prozent der heimi­schen Schüler haben bei der letzten PISA-Studie 2012 in allen drei Test­gebieten (Lesen, Mathematik, Naturwissen­schaften) schwach abgeschnitten.

Vermischtes
Donnerstag - 9. April 2015 | 07:30

Kluger Kopf reist nach Thailand

E­schen - Robert Meier aus Eschen wird im Juli Liechten­steins Farben an der 56. Interna­tionalen Mathematik-Olympiade in Chiang Mai (Thailand) vertreten. Der Schüler vom Liechten­steini­schen Gymnasium strebt ein Top-Resultat an. 

Vermischtes
Montag - 30. März 2015 | 11:46

Schlaue Mathematikköpfe reisen nach Thailand

ESCHEN - Robert Meier (Liechten­steini­sches Gymnasium) aus Eschen erzielte am vergangenen Wochenende das absolut beste Resultat aller Finali­sten an den Mathematik-Olympiaden 2015 und reist nach Thailand um an der Interna­tionalen Mathematik-Olympiade 2015 teilzuneh­men.

Kultur
Freitag - 31. Oktober 2014 | 11:15

Interna­tionale Musi­sche Tagung 2015 erstmals in Schaan

VADUZ - Zum 59. Mal findet die Interna­tionale Musi­sche Tagung (IMTA) statt, zum fünften Mal in Liechten­stein, jedoch erstmals in Schaan. Die Pla­nung für den Grossan­lass am 20. Mai 2015 ist laut Mittei­lung des Schulamts in vollem Gange.

Vermischtes
Donnerstag - 13. Februar 2014 | 14:31

Liechten­stein verzichtet auf PISA-Test 2015

VADUZ - Liechten­stein wird am OECD-Programm für interna­tionale Kompetenzmes­sung bei Schülerinnen und Schülern (PISA) im Jahr 2015 nicht teilneh­men: Das beschloss die Regie­rung am Dien­stag.

Vermischtes
Dienstag - 3. Dezember 2013 | 17:54

Skibusse fahren ab dem 21. Dezember

SCHAAN - Die Skibusse bedienen die Route nach Malbun erst am offiziellen Saison­start am 21. Dezember 2013.

Politik
Dienstag - 3. Dezember 2013 | 17:19

Pässe und IDs werden teuerer

VADUZ - Die Regie­rung hat die Verord­nung über die Einhebung von Gebühren durch das Zivil­standsamt sowie die Abände­rung der Verord­nung über die Einhebung von Gebühren nach dem Heimat­schriften­ge­setz genehmigt.

Politik
Dienstag - 3. Dezember 2013 | 17:05

Neue Buskonzession für Strecken­abschnitt Bendern-Haag

VADUZ - Die Regie­rung des Fürstentums Liechten­stein hat in ihrer Sitzung vom 3. Dezember 2013 dem Unterneh­men BUS Ost­schweiz AG die Konzession für den Bus-Linien­ver­kehr auf dem Strecken­abschnitt Bendern-Haag erteilt.

Politik
Freitag - 4. November 2011 | 01:59

Liechten­stein verzichtet auf Pisa-Test

VADUZ - Die Pisa-Studie 2012 testet neben Mathematik, Lesen und Naturwissen­schaften auch die Finanzkompetenz der 15- und 16-jährigen Schüler. Liechten­stein verzichtet wie die Schweiz und Österreich auf das neue Fach.

Donnerstag - 9. Dezember 2010 | 00:00

Gute Noten für FL-Schüler

-Tests 2009 wurden präsentiert

Politik
Dienstag - 7. Dezember 2010 | 11:04

PISA: Liechten­stein deut­lich über OECD-Mittelwert

VADUZ - Im Vergleich zu 2000 hat sich Liechten­stein 2009 im Lesen interna­tional klar besser posi­tioniert und konnte den Anteil an schwachen Leserinnen und Lesern zwi­schen 2000 und 2009 reduzieren.

Mittwoch - 8. April 2009 | 00:00

Schulsy­stem steht auf dem Prüf­stand

PISA mit Test-Schwerpunkt «Lesen»

Freitag - 5. Dezember 2008 | 00:00

Uneins über PISA-Resultate

PISA-Ergebnisse: Arbeit der Lehrer wichti­ger als Reform der Schul­struktur

Leben
Mittwoch - 3. Dezember 2008 | 13:45

Pisa-Studie: FL besser abgeschnitten als die Schweiz

VADUZ - Die Liechten­steiner Neuntklässler schneiden bei den Naturwissen­schaften und im Lesen etwas besser ab als der Durchschnitt der Gleichaltrigen in der Schweiz, in der Mathematik sind sie gleichauf. Dies hat die PISA-Studie 2006 ergeben.

Leben
Dienstag - 4. Dezember 2007 | 13:26

Liechten­stein auch in Mathe und Lesen spitze

VADUZ - Die neuste PISA-Studie 2006 der OECD hat die guten Leis­tungen der Liechten­steiner Schülerinnen und Schüler aus dem Jahre 2003 bestätigt. Sie wurden von ihren Alterskameraden aus der Schweiz nur in Mathematik geschlagen.

Leben
Donnerstag - 29. November 2007 | 12:10

Liechten­stein bei PISA erneut spitze

VADUZ/BERN - Bei der jüng­sten Pisa-Studie über die Kenntnisse der Jugend­lichen in Naturwissen­schaften liegt die Schweiz signifikant über dem Durchschnitt der OECD-Staaten. Finnland ist weiterhin Spitzenreiter. Liechten­stein konnte sich wie bereits vor drei Jahren die beste Posi­tion der deutschsprachigen Länder sichern.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Jobbörse.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=003_pp_Kopie.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425697976010.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745358278971.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren