Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|16.07.2013 (Aktualisiert am 16.07.13 14:22)

Liechtensteiner Haushalte werden immer kleiner

VADUZ - Das Amt für Statistik hat den vierten Band der Hauptergebnisse aus der Volkszählung 2010 publiziert. Dieser Band enthält Angaben über die Haushaltsstrukturen und die Formen des Zusammenlebens.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass die durchschnittliche Haushaltsgrösse in Liechtenstein weiter abnimmt. Sie liegt bei durchschnittlich 2.32 Personen. Im Laufe des letzten Jahrzehnts entstanden je 1100 neue Privathaushalte im Ober- und Unterland. Über die Hälfte aller Privathaushalte verfügt über Wohneigentum. Drei von zehn älteren Menschen leben alleine und die Haushalte mit Alleinerziehenden nehmen weiter zu.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (17.7.2013).

(kid)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)

Münzen aus Landesmuseum entwendet

VADUZ - In Vaduz kam es im Landesmuseum zu einem Münzdiebstahl, wie die Landespolizei mitteilte.
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung