Freitag - 15. März 2013 | 04:58

Pensionskasse: Zwei Rentner setzen sich zur Wehr

VADUZ - Am heutigen Freitag wird der Bericht zum Debakel der staatlichen Pensionskasse vorgestellt. Derweil braut sich weiteres Ungemach zusammen: Zwei ehemalige Staatsangestellte wehren sich gegen die Sanierungspläne der scheidenden Regierung.

«Der Vorschlag der Regierung Tschütscher würde für mich eine Rentenkürzung von bis 10 Prozent bedeuten», schimpft Hans Frommelt (ehemals Liechtensteinische Kraftwerke ) gegenüber volksblatt.li. Gemeinsam mit Wolfgang Luther (ehemals Bauamt) hat der verärgerte Pensionist als Betroffener eine umfangreiche schriftliche Stellungnahme zur beabsichtigten Revision und Sanierung der staatlichen Pensionskasse verfasst, in der beide harsche Kritik an der Regierungsvorlage üben. «Dass die Regierung, ohne die politische Verantwortung zu übernehmen, zu später Stunde die Flucht nach vorn antritt und sich durch einen Systemwechsel in die privatwirtschaftliche Verantwortung aus der Affäre zu ziehen versucht, kommt vordergründig beim Steuerzahler gut an, weil er nicht erkennt, dass bei einem Rückzug des Staates aus seiner sozialpolitischen Verantwortung, die letztlich auch die AHV-Renten betrifft, alle die Verlierer sind», heisst es in der schriftlichen Stellungnahme.

Weitere Schritte möglich

Er und Wolfgang Luther hoffen nun, dass sich die neue Regierung und der neue Landtag ihre fünfseitige Argumentation zu Herzen nehmen. Andernfalls seien weitere Schritte nicht ausgeschlossen: «Meiner Meinung nach müsste das einklagbar sein. Ich hoffe, dass das Vorhaben auf politischem Weg noch zu stoppen ist, andernfalls werden wir über eine Klage nachdenken oder auch ein Referendum in Erwägung ziehen», betonte Frommelt am Donnerstag.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Freitag (15.3.2013).

(hf)

Verwandte Nachrichten
mit Video
Wirtschaft
Mittwoch - 24. April 2013 | 05:09

Versamm­lung des Pensions­kassen­verbandes

SCHAAN - Am Dien­stag haben sich die Mitglieder des Pensions­kassen­verbands in Schaan getroffen und zahlreiche interne Abläufe besprochen. Das "Volksblatt" hat diese Gelegen­heit genutzt, um sich exklusiv mit dem Verbandspräsidenten Bruno Matt zu unterhalten.

Vermischtes
Donnerstag - 21. März 2013 | 10:34

World Earth Hour 2013 - auch in Liechten­stein

VADUZ - Bei der so genannten «World Earth Hour» handelt es sich um eine vom WWF Australien im Jahre 2007 ins Leben gerufene Umwelt­schutz­ak­tion.

mit Video
Vermischtes
Freitag - 15. März 2013 | 16:25

Pensions­kassendebakel: Das ist die Liste der Fehler

VADUZ - Wie schon der Swisscanto-Zwi­schen­bericht vom 6. Dezember 2012 zieht auch der Schluss­bericht das Fazit, dass die Unterdec­kung der PVS auf verschiedene Fehler und Fehlbeurtei­lungen zurückzuführen ist, welche einzeln nicht gravierend waren, in der Summe jedoch prekäre Auswir­kungen hatten. Die wichtig­sten Schlussfol­ge­rungen lauten wie folgt:

Vermischtes
Freitag - 15. März 2013 | 14:42

Pensions­kassendebakel: Swisscanto Vorsorge AG stellt Schluss­bericht vor

VADUZ - In Bezug auf die Aufarbei­tung der Vergangen­heit der Pensions­ver­siche­rung für das Staat­spersonal des Fürstentums Liechten­stein (PVS) wurde heute ein weiterer Meilen­stein erreicht.

Vermischtes
Freitag - 15. März 2013 | 14:10

Liechten­steiner Bevölke­rung wächst weiter

VADUZ - Das Amt für Statistik regi­strierte per Stichtag 31.12.2012 36.842 Einwohner in Liechten­stein. Das bedeutet einen Zuwachs von 1 Prozent beziehungs­weise 367 Personen.

Vermischtes
Donnerstag - 14. März 2013 | 18:00

Nach Winterin­termezzo wieder milder

SCHAAN - Nachdem gestern und in der Nacht auf heute verbreitet Schnee gefallen ist, gab es heute, Donner­stag, veränder­liches Wetter. Morgen, Freitag bleibt es winter­lich kalt. Am Wochenende wird es milder und in den Alpentälern zuneh­men föhnig.

Vermischtes
Mittwoch - 20. Februar 2013 | 21:41

Schnell, sach­lich und emo­tionslos handeln

VADUZ - Der Verband HRD (Human Resources Develop­ment) organisierte zum Thema „Pensions­ver­siche­rung für das Staat­spersonal“ eine Diskussionsrunde. Dabei wurde das Problem der Sanie­rung der Pensions­kasse für das Staat­spersonal aus der Sicht der einzelnen Parteien aufgezeigt und darüber diskutiert.

Politik
Montag - 18. Februar 2013 | 13:07

Bür­ger­liche Parteien fordern drittes Sparpaket

ST. GALLEN - Die Staatsfinanzen, das "Sparpaket III" und die Dec­kungslücke der Pensions­kassen dürften die Session des St. Galler Kantonsrats kom­mende Woche prägen. Die Regie­rung erhält voraussicht­lich den Auftrag für ein neues Sparpaket über 150 Millionen Franken. Die bürger­lichen Parteien sprachen sich im Vorfeld für dieses "Sparpaket III" aus.

Politik
Donnerstag - 14. Februar 2013 | 15:56

Staat­spersonal soll sich an Pensions­kassen-Sanie­rung beteiligen

ST. GALLEN - Die St. Galler Staatsan­ge­stellten sollen sich mit bis zu 100 Millionen Franken an der Fusion und Verselbstständi­gung ihrer beiden Pensions­kassen beteiligten, die eine Dec­kungslücke auf­weisen. Dies beantragt die vorberatende Kom­mission des Kantonsrats.

Vermischtes
Freitag - 21. Dezember 2012 | 16:40

Pensions­kasse: Neuord­nung wirft Fragen auf

VADUZ -  In der Pensions­kasse der Staatsan­ge­stellten klafft ein Defizit von über 330 Millionen Franken. Zur Sanie­rung sollen alle Beteiligten, Ver­sicherte, Rentner und Steuer­zahler zur Kasse gebeten werden. Der Landtag beriet die Regie­rungsvorlage in erster Lesung.

mit Video
Vermischtes
Donnerstag - 6. Dezember 2012 | 15:21

Pensions­kasse: Erste Ergebnisse liegen vor

VADUZ - Die unabhängigen Experten der Swisscanto Vorsorge AG haben am 6. Dezember 2012 die Öffent­lich­keit über den aktuellen Stand ihrer Unter­such­ungen zur Vergangen­heit der Pensions­ver­siche­rung für das Staat­spersonal (PVS) orientiert.

Politik
Dienstag - 27. November 2012 | 16:43

Peti­tion: Regie­rung­schef verteidigt Vorlage

VADUZ - Regie­rung­schef Klaus Tschütscher bezog am Dien­stagnachmittag inhalt­lich keine Stel­lung zur am Vormittag ein­gereichten Peti­tion über die Sanie­rung der staat­lichen Pensions­kasse, verteidigte jedoch die Vorlage der Regie­rung.

Politik
Freitag - 23. November 2012 | 05:01

Massnah­men zur Sanie­rung der Pensions­kasse

VADUZ - In der staat­lichen Pensions­kasse klafft ein Loch von 331,3 Millionen Franken. Die Massnah­men zur Sanie­rung stellte die Regie­rung im Detail vor. Ver­sicherte und Rentner müssen mit Einbussen rechnen.

mit Video
Vermischtes
Donnerstag - 22. November 2012 | 13:05

Sanie­rung der Pensions­kasse auf­gegleist

VADUZ - Die Regie­rung hat am Dien­stag den Bericht und Antrag zur Sanie­rung und Siche­rung der Pensions­ver­siche­rung für das Staat­spersonal (PVS) zu Handen des Landtags ver­abschiedet.

Politik
Dienstag - 23. Oktober 2012 | 11:48

Pensions­kasse: Fiasko wird aufgearbeitet

VADUZ - Die staat­liche Pensions­kasse, die finanziell arg in Schwierig­keiten geraten ist, wird von aussen­stehenden Experten durchleuchtet. Zehn Jahre Geschäftstätig­keit sollen unter­sucht werden.

Politik
Sonntag - 14. Oktober 2012 | 12:00

Staat­liche PK: «Saubere Aufarbei­tung ist wichtig»

TRIESEN -  Ingrid Hassler-Gerner, Stif­tungsratspräsidentin der staat­lichen Pensions­kasse, unterstützt die in der Ver­nehm­las­sung vor­geschlagenen Sanie­rungspläne der Regie­rung.

Politik
Montag - 8. Oktober 2012 | 05:00

Marode Pensions­kasse: Sanie­rung ohne Gemeinden

VADUZ - In der Pensions­kasse der Staatsan­ge­stellten klafft ein Defizit von 313,6 Millionen Franken. Zur Sanie­rung sollen alle Beteiligten zur Kasse gebeten werden. Doch die Gemeinden wehren sich.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425920120400.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745660919503.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561903576692.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433562067844980.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425886580341.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren