Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|15.03.2012

Heute ist Weltverbrauchertag

SCHAAN - Aus Anlass des heutigen Welttags des Verbrauchers sprach das "Volksblatt" mit dem obersten Konsumentenschützer Liechtensteins: Christian Hausmann, Leiter des Amts für Volkswirtschaft.
"Jeder Mensch ist Verbraucher. Verbraucher haben Rechte. Diese Rechte müssen durchgesetzt und geschützt werden", so Hausmann im "Volksblatt"-Gespräch. Konsumentenschutz, so der Experte, sei eine Aufgabe, die viele Lebensbereiche betreffe: "Er reicht vom Schutz der Konsumenten vor Täuschung und Übervorteilung bei Vertragsabschluss, vor Produkten, die Gesundheit und Sicherheit gefährden, bis hin zum Schutz vor den Verführungen der Werbung.
Zur Geschichte des Weltverbrauchertags
Am 15. März erinnern Verbraucherschützer jeweils weltweit an die Rechte der Konsumenten. Ursprung ist eine Erklärung des damaligen US-Präsidenten John F. Kennedy vom 15. März 1962, in der er vier grundlegende Rechte der Verbraucher formulierte: Das Recht auf Sicherheit und sichere Produkte, auf umfassende Information, auf freie Wahl und das Recht, gehört zu werden.
Zwei Sonderseiten zum Weltverbrauchertag inklusive eines ausführlichen Interviews mit Christian Hausmann finden Sie in der "Volksblatt"-Ausgabe vom Donnerstag (15.3.2012).
Das 2002 ist Kraft getretene liechtensteinische Konsumentenschutzgesetz können Sie hier downloaden:

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|vor 2 Stunden (Aktualisiert vor 2 Stunden)

Münzen aus Landesmuseum entwendet

VADUZ - In Vaduz kam es im Landesmuseum zu einem Münzdiebstahl, wie die Landespolizei mitteilte.
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung