Mittwoch - 29. Februar 2012 | 12:07

Jugendarbeitslose: tiefste Quote in Europa

VADUZ - Im Januar 2012 veröffentlichte EUROSTAT die Daten zur Jugendarbeitslosigkeit in der Europäischen Union. Die Vergleichszahlen zeigen, dass Liechtenstein mit einer Jugendarbeitslosenquote von 2.7 Prozent einen Spitzenwert belegt.
Symbolfoto.
Unter dem Niveau von vor der Krise
Während Spanien eine Jugendarbeitslosenquote von knapp 50 Prozent aufweist, beweist der Wirtschaftsstandort Liechtenstein, dass er einmal mehr die Krise am europäischen Arbeitsmarkt besser meistert wie die Mitbewerber.
"Im Gegensatz zu den meisten anderen EU-Staaten liegt die Jugend-Erwerbslosen-Quote in Liechtenstein sogar noch unter dem Niveau von vor der Wirtschaftskrise", betont Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer. Im Dezember 2007 betrug die Quote der arbeitsuchenden Jugendlichen noch 3.1 Prozent. Im Jahresdurchschnitt 2007 betrug die Jugendarbeitslosigkeit sogar 4.1 Prozent.
Massnahmen zeigten Wirkung
Die Jugendarbeitslosigkeit sank während der Wirtschaftskrise in Liechtenstein, weil die arbeitsmarktpolitischen Massnahmen wie "Chance Liechtenstein" und das Job Speed Dating des Arbeitsmarktservice Liechtenstein erfolgreich Jugendliche in den Arbeitsmarkt integrieren konnten. Zudem hat das System der dualen Berufsausbildung geholfen, da junge Menschen dadurch bereits Berufspraxis erwerben und die Arbeitgeber kennen lernen können.
 
Hier finden Sie die Grafik zur Jugendarbeitslosigkeit:
Verwandte Nachrichten
Wirtschaft
Dienstag - 8. Oktober 2013 | 09:25

Arbeitslosig­keit in St. Gallen stabil

ST. GALLEN - Die Arbeitslosig­keit im Kanton St. Gallen erweist sich im Moment als relativ stabil, wie die Fach­stelle für Statistik mitteilt. Auch bei den Branchen oder in den Regionen ist kein klarer Trend erkennbar. Die Kurzarbeits­ge­suche sind im Vorjah­res­vergleich rückläufig.

Wirtschaft
Montag - 8. Juli 2013 | 10:39

Weni­ger Arbeitslose in allen Ost­schweizer Kantonen

ST. GALLEN - Die Arbeitslosen­zahlen sind im Juni in allen Ost­schweizer Kantonen zurückgegangen, wie das Staatsse­kretariat für Wirt­schaft (Seco) am Montag bekannt­gab. Die Arbeitslosenquoten liegen in der Ost­schweiz unter dem gesamt­schweizeri­schen Durchschnitt von 2,9 Prozent.

Wirtschaft
Dienstag - 7. Mai 2013 | 17:28

Weni­ger Arbeitslose in der Ost­schweiz

ST. GALLEN - Die Zahl der Arbeitslosen ist im April in den Ost­schweizer Kantonen zurückgegangen, wie aus den am Dien­stag veröffent­lichten jüngsten Zahlen des Staatsse­kretariats für Wirt­schaft (Seco) hervor­geht. In Graubünden stieg die Arbeitslosen­zahl saisonal bedingt sehr stark.

Vermischtes
Mittwoch - 3. April 2013 | 11:43

Arbeitslosig­keit im März leicht gesunken

VADUZ - In Liechten­stein waren Ende März 481 Personen arbeitslos gemeldet, das sind 11 weni­ger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote bleibt unverändert bei 2,5% , wie das Arbeitsmarkt Service Liechten­stein (AMS FL) mitteilte.

Wirtschaft
Donnerstag - 7. März 2013 | 09:54

Weni­ger Arbeitslose in Graubünden und St. Gallen

ST. GALLEN - Die Arbeitslosen­zahlen sind im Februar in Graubünden und St. Gallen leicht zurückgegangen. In den übrigen Ost­schweizer Kantonen gab es kaum Verände­rungen, wie die neu­sten Zahlen des Staatsse­kretariats für Wirt­schaft (Seco) vom Donner­stag zeigen.

Wirtschaft
Montag - 4. März 2013 | 14:10

Arbeitslosenquote steigt auf 2,5 Prozent

VADUZ - Gemäss den Erhebungen des Arbeitsmarkt Service Liechten­stein (AMS FL) waren Ende Februar 492 Arbeitslose beim AMS FL gemeldet, 23 Personen mehr als im Vormonat.

Wirtschaft
Dienstag - 8. Januar 2013 | 10:22

Ost­schweiz: Deut­lich mehr Arbeitslose

ST. GALLEN - Die Arbeitslosen­zahlen in der Ost­schweiz sind wie in den anderen Lande­steilen im Dezember relativ deut­lich angestiegen, wie das Staatsse­kretariat für Wirt­schaft (seco) am Dien­stag mitteilte. Am stärksten betroffen war der Kanton Glarus, am wenig­sten Graubünden.

Wirtschaft
Mittwoch - 5. Dezember 2012 | 09:35

AMS FL: Mehr Kurzarbeit im November

VADUZ - Die Zahl der Arbeitslosen im Fürstentum Liechten­stein ist im November um 12 auf 439 gestiegen. Die Arbeitslosenquote blieb gegenüber dem Vormonat unverändert bei 2,3 Prozent, wie der Arbeitsmarkt Service in Vaduz am Mittwoch mitteilte.

Wirtschaft
Montag - 9. Januar 2012 | 11:19

Höhere Arbeitslosig­keit in der Ost­schweiz

ST. GALLEN - In den Ost­schweizer Kantonen ist die Zahl der Arbeitslosen im Dezember gestiegen. Einzig Graubünden ver­zeichnete, bedingt durch den Wintertourismus, einen leichten Rückgang.

Wirtschaft
Dienstag - 3. Januar 2012 | 14:53

Gutes Jahr für Vorarlber­ger Arbeitsmarkt

BREGENZ - Der Arbeitsmarkt in Vorarlberg konnte 2011 wieder an das Niveau von vor der Krise anschliessen. Die Arbeitslosenquote lag nach AMS-Angaben bei 5,6 Prozent und war damit so niedrig wie vor zehn Jahren.

Leben
Mittwoch - 9. November 2011 | 10:14

Grosse Arbeitslosig­keit bis 1941

BENDERN/GAMPRIN - Sehr gut besucht war der Vortrag aus der Reihe "Krisen- und Kriegszeit in Liechten­stein 1930 bis 1945" von Historiker Peter Geiger zum Thema "Was tun? Arbeit und Brot in Krise und Krieg".

Mittwoch - 9. November 2011 | 00:00

Grosse Arbeitslosig­keit bis 1941

Wirtschaft
Dienstag - 1. November 2011 | 14:01

Arbeitslosig­keit geht zurück

BREGENZ - Vorarlberg ist im Oktober das einzige Bundesland mit rückläufi­ger Arbeitslosig­keit gewesen. Ent­gegen dem österreich­weiten Trend ist die Zahl der Arbeitslosen in Vorarlberg um 7,6 Prozent gegenüber Oktober 2010 gesunken.

Donnerstag - 9. Dezember 2010 | 00:00

Schweiz: Arbeitslosig­keit leicht gestiegen

Dienstag - 9. Juni 2009 | 00:00

Genf mit der höch­sten Arbeitslosig­keit

Mittwoch - 26. November 2008 | 00:00

Wirt­schaft schrumpft - Arbeitslosig­keit steigt

Schwer­ste Rezession seit 80er-Jahren erwartet

Dienstag - 8. Juli 2008 | 00:00

Weiterer Rückgang bei Arbeitslosig­keit

Donnerstag - 25. Januar 2007 | 00:00

Wachstum liess Arbeitslosig­keit nicht sinken

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636443930175152285.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745734863632.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337586272038.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473767237608.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425627775887.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren