Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|22.02.2012

Denk dich, iss dich, trainier dich fit

(ANZEIGE) - Lorez bodyvital in Eschen lanciert am 25. Februar einen ganzheitlichen Kalorientag, an welchem bewährte sowie neue Methoden für ein effizientes und langfristiges Gewichtsmanagement kostenlos aufgezeigt werden.
Sie suchen ein umsetzbares, effizientes und langfristig bewährtes Gewichts- und Vitalmanagement? Sie wollen, dass ihr «Überschuss» an Körperfett dauerhaft wegbleibt, der Jo-Jo-Effekt verschwindet und Sie sich selbstständig managen können? Das Gesundheitscenter Lorez bodyvital in Eschen führt am Kalorientag drei Ziel-Workshops durch, wie Inhaber und Fitnesstrainer Thomas Lorez erklärt: «Der erste Workshop richtet sich an Kundinnen und Kunden, die sich vorgenommen haben, 10 und mehr Kilos abzunehmen. Der zweite an diejenigen, welche die unnachgiebigen 3 bis 8 Kilos dauerhaft abbauen wollen und der dritte an die Kundschaft, welche ihre sportliche Figur straffen und festigen möchte. Die Hauptthemen des kostenlosen Kalorientages lauten: Denk dich, iss dich, trainier dich vital und schlank ; lebe vital und schlank.» Somit können die Besucher von einem ganzheitlichen, leicht umsetzbaren Management profitieren, indem sie schrittweise und professionell in die Praxis und Theorie eingeführt werden. Gemäss Gesundheitscoach Thomas Lorez werden all jene Interessenten angesprochen, die in einer vitaleren und schlankeren Figur einen Gewinn an Lebensqualität erkennen und auch ernsthaft anstreben. Der kostenlose Kalorientag am 25. Februar umfasst informationsreiche Vorträge und Workshops gepaart mit Meditationen, Ernährungstipps sowie individuellen Trainingsangeboten.

Professionalität gepaart mit Röntgenblick
Als Pionier auf dem Gebiet der alternativen Gesundheitsverbesserung bietet Thomas Lorez seit Jahren ein gezieltes und angepasstes Fitnesstraining an, das sowohl durch herkömmliche als auch durch sportwissenschaftliche Methoden erfolgreiche und sichtbare Resultate erzielen konnte. So ist es keineswegs verwunderlich, dass bekannte Persönlichkeiten und sportliche Grössen zu seiner Kundschaft zählen wie zum Beispiel Denis Mujkic, der 2009 mit 17 Jahren Vizeweltmeister im Bankdrücken wurde; Christian Billinger, Schweizer Meister und Vize-Europameister 2009 sowie Mr. Universum auf dem 3. Rang; hinzu kommen Caroline Vogt mit Weltbestleistungen im Kraftdreikampf und der Motorradrennfahrer Horst Saiger. Der diplomierte Sportkinesiologe und Fitnesstrainer arbeitet mit dem Muskel-Feedback als Grundlage individuell gewinnbringender Betreuung.Denn diese Infos sagen die Wahrheit über den Energiestand und was zum Aufbau momentan das Beste ist. Gepaart mit seinem Röntgenblick erkennt der Experte dadurch schnell, wenn ein Kunde durch zu viel Ehrgeiz übertrainiert ist und somit dem aktiven Training - anstelle der Ausschöpfung und Regeneration - die höchste Aufmerksamkeit schenkt. Um dauerhaft schlank und vital zu sein, so Thomas Lorez, sollte eine Lebensführung gewählt werden, die den Körper regelmässig und gezielt herausfordert. Damit entstehen Wachstumsimpulse. Die entsprechende Bio-Ernährung mit genügend Wasserzufuhr und zusätzlicher Psychohygiene, durch welche das Leben beschwingter und leichter wird, zählen ebenso zum Programm. Wie das möglichst leicht geht, erfahren Sie am Kalorientag am 25. Februar von 9. 30 Uhr bis 16 Uhr. (Anzeige)


Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer +423 370 13 00 oder unter: www.lorez.li / www.powertomove.li.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:46

Feinstaubmessung in Nendeln

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung