Donnerstag - 19. Januar 2012 | 19:00

Englisch bei Primarschülern beliebt

SCHAFFHAUSEN/VADUZ - Primarschüler lernen gerne und gut Englisch. Dies zeigt eine Untersuchung in fünf Schweizer Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein.
Symbolfoto.
Die Schüler erreichen beim Lesen, Hören und Sprechen sehr gute Leistungen, die über den Erwartungen liegen, wie es in dem am Donnerstag vom Kanton Schaffhausen veröffentlichten Bericht der Fachhochschule Nordwestschweiz heisst. Rund drei Viertel der Schüler verstehen kurze, klar aufgebaute Geschichten in groben Zügen. Rund die Hälfte der Schüler kann die Hauptinformationen aus kurzen, deutlich gesprochenen Texten entnehmen.
Die Schüler wurden weiter zu ihrer Motivation und Freude am Englischunterricht befragt. Auch diese Messergebnisse würden ausgesprochen erfreulich ausfallen, heisst es im Bericht. Zudem untersuchte die Fachhochschule Nordwestschweiz weitere Einflüsse auf die Leistungen im Englischunterricht. Vorteile haben Mädchen mit hohem Bildungshintergrund und guten Wohnverhältnissen ohne Angst und Stress im Unterricht und mit einem positiven Selbstbild. Eher unwichtig ist hingegen Mehrsprachigkeit im Zusammenhang mit dem Erfolg beim frühen Englischlernen. Dass Migrantenkinder durch die zusätzliche Sprache überfordert seien, werde durch diese Ergebnisse deutlich entkräftet, heisst es im Bericht weiter.
Knapp 1500 Schüler befragt
Das Projekt «Einflussfaktoren für den Lernerfolg von Englisch an der Primarschule» untersuchte den Lernstand von Schülern nach zwei Jahren Englischunterricht. Ausgewertet wurden die Daten von 1473 Schülern aus den Kantonen Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Schaffhausen, St. Gallen, Zug und dem Fürstentum Liechtenstein. Die Kinder in den Schweizer Kantonen waren zum Testzeitpunkt in der 5. Klasse, die Kinder aus Liechtenstein beginnen ein Jahr früher mit dem Englischunterricht, also in der 4. Klasse. Im Oktober und November 2010 wurden die Tests für das Hör- und Leseverstehen durchgeführt, im März und April 2011 wurden zusätzlich 297 Schüler im Bereich des Sprechens getestet.
Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Dienstag - 3. Juni 2014 | 15:18

Primar­schule Resch in Schaan: Fahrräder kontrolliert

SCHAAN - Um die Ver­kehrs­sicherheit der Fahrräder der Primarschüler sicherzu­stellen, finden alljährlich die Fahrradkontrollen statt.

Leben
Montag - 5. Dezember 2011 | 10:14

Kantonale Ergebnisse zu PISA 2009

VADUZ - Die Ergebnisse der Sprach­regionen, Kantone und Liechten­steins in PISA 2009 der 9. Klassen stim­men in vielen Bereichen mit den bereits publizierten nationalen Ergebnissen der 15-jährigen überein.

Politik
Dienstag - 15. November 2011 | 15:23

Mehr Geld und kleinere Klassen

CHUR - Das neue Bündner Schul­ge­setz hat eine erste Hürde gemei­stert. Die vorberatende Kom­mission des Grossen Rates hat den Vorschlag der Regie­rung gut­geheissen.

Leben
Donnerstag - 10. November 2011 | 22:12

AIBA stellte EU-Bil­dungsprogramme vor

SCHAAN - Die Agentur für Interna­tionale Bil­dungsangelegen­heiten (AIBA) informierte über einige europäi­schen Bil­dungsprogramme für alle Alters­k­lassen.

Wirtschaft
Mittwoch - 2. November 2011 | 09:58

Tradi­tionelles Handwerk neu belebt

TRIESENBERG - Waren Trockenmauern früher als Grundstückgrenze oder zur Tren­nung von Weiden und Mähwiesen weit verbreitet, sind sie heute kaum noch zu sehen oder zerfallen langsam.

Leben
Dienstag - 1. November 2011 | 11:00

Sind Lernende überla­stet?

SCHAAN - Das duale Ausbil­dungssy­stem unserer Tage bringt so einige Probleme mit sich. Der wöchent­liche Stundenaufwand ist vor einigen Jahren von einer auf eineinhalb Stunden angewachsen, bis zu vier Ausbil­dungskurse sorgen für weiteren Stress.

Leben
Freitag - 9. September 2011 | 14:30

Einbruch in eine Ausbil­dungs­stätte

ST. GALLEN - In eine Ausbil­dungs­stätte an der Für­stenland­strasse wurde in der Nacht auf Freitag ein­gebrochen. Es wurde Bargeld im Wert von über Tausend Franken gestohlen. Der Sach­schaden beträgt mehrere Hundert Franken.

Leben
Freitag - 2. September 2011 | 18:20

Berufe-Schnuppern an der OBA

ST. GALLEN - Schüler schnuppern Berufswelt und lassen sich über die vielfältigen Ausbil­dungsmög­lich­keiten informieren. Ihr Treffpunkt ist die Ost­schweizer Bil­dungs-Aus­stel­lung OBA,

Leben
Donnerstag - 1. September 2011 | 18:31

Treffpunkt für Frauen

Verein für interkulturelle Bil­dung - Mit einem gemeinsa­men Frühstück startete das Interna­tionale Frauencafe am vergangenen Donner­stag sein Herbstprogramm 2011.

mit Video
Leben
Donnerstag - 1. September 2011 | 13:43

Zu Besuch im Ausbil­dungszentrum

BALZERS - Im Rahmen der "Bil­dungs­strategie 2020" besuchte Hugo Quaderer, Regie­rungsrat und Mini­ster vom Ressort Bil­dung, die OC Oerlikon Balzers AG.

Freitag - 18. Juni 2010 | 00:00

Mit Bil­dung zum Erfolg

Ein breites Programm an Weiterbil­dungen bietet die Stein Egerta für den Herbst 2010

Donnerstag - 18. Dezember 2008 | 00:00

Weiter­führende Bil­dung in Krisen­gebieten unterstützen

Samstag - 20. September 2008 | 00:00

SPES I: Bil­dung wird zur Glaubensfrage

VU und FL wollen SPES-I-Standort Mühleholz I abschaffen

Donnerstag - 4. September 2008 | 00:00

Juscht­schenko fordert Bil­dung neuer Koali­tion

Ukraine: Koali­tion geplatzt

Samstag - 21. Juni 2008 | 00:00

Für Bil­dung gebaut

Schulzentrum Mühleholz II nach dreijähri­ger Bauzeit feier­lich eröffnet

Dienstag - 13. November 2007 | 00:00

Kindern Bil­dung ermög­lichen

Regie­rungsrätin Rita Kieber-Beck eröffnet Schule in Alem Ketema in Äthiopien

Freitag - 24. August 2007 | 00:00

Brot und Bil­dung fürs schmale Budget

Migros-Kulturprozent wird 50 Jahre alt

Samstag - 1. April 2006 | 00:00

Stipendien: Mehrinvesti­tion in Bil­dung

Kostenüber­schrei­tung für Ausbil­dungsbeihilfen von 784 000 Franken

Samstag - 14. Mai 2005 | 00:00

Kinder erhalten Bil­dung

Ingeborg Kindle baut in Kenia eine Volks­schule.

Donnerstag - 3. Februar 2005 | 00:00

Religiöse Bil­dung in der Moderne

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Haus_25_-_2._OG_mitte__2.5-Zwg_(18)_636335651712261837_636356247762033280.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=1.OG_rechts__4.5-Zwg_-_Mai_2017__(30)_636337370774441211_636354983450480634.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=IMG_6084_636356280605862967.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636354073715076987.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636354073690896944.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren