Artikel zum Thema
Dienstag - 27. September 2011 | 15:30

"Spitalneubau ist sachgerecht"

VADUZ - Im Auftrag des Stiftungsrats des Landesspitals hat der schweizerische Gesundheitsexperte Willy Oggier die Neubaupläne analysiert. Sein Ergebnis: Der 83-Millionen-Neubau ist nicht nur nachvollziehbar, sondern "sachgerecht".
"Spitalneubau ist sach­ge­recht"
"Der Verpflichtungskredit für den Neubau des Liechtensteinischen Landesspitals kann am bestehenden Standort nicht nur nachvollzogen, sondern gesamthaft als sachgerecht beurteilt werden," führt  Willy Oggier in einer Analyse zur Abstimmungsvorlage aus, wie die Verantwortlichen am Dienstagnachmittag meldete.
Keine Angst vor kritischer Überprüfung
Der Stiftungsrat habe Willy Oggier gebeten, den geplanten Neubau kritisch zu hinterfragen, da Oggier von den Gegnern des Neubaus des Landesspitals immer wieder als unabhängiger Experte zitiert wurde. Der Stiftungsrat wollte mit der Wahl von Oggier auch klar dokumentieren, dass er keine Angst vor einer kritischen Überprüfung des Projekts Neubau Landesspital hat, und den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern eine weitere - auf sachlichen Argumenten basierende - Entscheidungshilfe zu bieten.
Experte nimmt Stellung zu Kernfragen
Der Gesundheitsexperte hat in seiner Stellungnahme unter anderem zu folgenden Punkten Stellung bezogen: Strategie; Leistungsauftrag; Konkurrenzstrategie; Neuplanung ohne Inhalt; Belegarztsystem; Innere Medizin als? Chefarztdisziplin?; VIP-Klinik; Belegärzte; zu viele und zu hohe Kosten; Investitionsvolumen; Auswirkungen eines Nein für das Liechtensteinische Landesspital; Grösse und Qualität; Privatspital; bessere Lösung; volkswirtschaftliche Bedeutung; Bedeutung des Gesundheitsmarktes für Liechtenstein.
Willy Oggier stützt gesamthaft den von der Regierung und dem Landtag beschlossenen Neubau des Liechtensteinischen Landesspitals und damit die Grundlagen wie Strategie, Belegarztsystem, Leistungsspektrum, die vorgeschlagene Grösse und die damit verbunden Investitionskosten.
Fazit von Willy Oggier
"Die hier vorgenommene Kurz-Analyse des Berichts und Antrags an den Landtag des Fürstentums Liechtenstein betreffend die Genehmigung eines Verpflichtungskredits für den Neubau eines Liechtensteinischen Landesspitals am bestehenden Standort kann aus Sicht des gesundheitsökonomischen Experten unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Informationen aus qualitativer Sicht nicht nur nachvollzogen, sondern auch gesamthaft als sachgerecht beurteilt werden. Das Dokument stellt bei fristgerechter Realisierbarkeit der aufgezeigten Massnahmen eine gute Basis für das Liechtensteinische Landesspital dar, seine Positionierung im aktuellen und zur Zeit absehbaren künftigen gesundheitspolitischen Umfeld unter sonst gleich bleibenden Rahmenbedingungen zu verteidigen oder gar noch zu verbessern."
 
Mehr zu diesem Thema lesen Sie im "Volksblatt" vom Mittwoch.
Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
mit Video
Leben
Sonntag - 25. September 2011 | 18:33

Tag der offenen Tür im Landesspital

VADUZ - Im Landesspital waren heute alle Pforten für Besucher geöffnet. Wie ein Geburtenzimmer, Opera­tionssaal und

Politik
Samstag - 3. September 2011 | 00:14

Ärztekammer für Spitalneubau

VADUZ - Die liechten­steini­sche Ärztekammer steht voll und ganz hinter den Neubauplänen für das Landesspital. "Das Projekt ist auch aus ökonomi­scher Sicht die beste Variante", sagt Ärztekammerpräsidentin Ruth Kranz-Candrian im "Volksblatt"-Interview.

Leben
Dienstag - 16. August 2011 | 15:46

Landesspital: Abstimmung am 30. Oktober

VADUZ - Nun ist es fix: Die Volks­abstimmung über den 83-Millionen-Kredit für den geplanten Neubau des Landesspitals findet am 28./30. Oktober statt. Das hat die Regie­rung in ihrer Sitzung am Dien­stag beschlos­sen.

Politik
Donnerstag - 28. Juli 2011 | 23:29

Landesspital: Rund 2500 Unter­schriften

SCHAAN - Das Referendumskomitee gegen den geplanten Neubau des Landesspitals hat rund 2500 Unter­schriften gesammelt. Ende Oktober oder Anfang November wird damit das Volk über den 83-Millionen-Kredit ent­scheiden.

Politik
Donnerstag - 28. Juli 2011 | 13:21

Landesspital: Volks­abstimmung kommt

VADUZ - Über den 83-Millionen-Kredit für den Neubau des Landesspitals in Vaduz wird wie erwartet das Volk ent­scheiden. Das Referendumskomitee wird am Mittwoch die Stim­men zum Referendum einreichen.

Politik
Montag - 20. Juni 2011 | 14:46

Renate Müssner besucht Landeskrankenhaus

VADUZ - Regie­rungsrätin Renate Müssner besuchte am Freitag das Landeskrankenhaus Feldkirch.

Leben
Mittwoch - 15. Juni 2011 | 18:58

Wirt­schaftskammer für Spitalneubau

VADUZ - Anläss­lich der Präsidentenkonferenz der Wirt­schaftskammer am 15. Juni hat sich die Versamm­lung intensiv mit dem geplanten Neubau eines Landesspitals befasst und unterstützt das Projekt.

Donnerstag - 9. Juni 2011 | 00:00

Das Landesspital ?zieht positive Bilanz

Politik
Samstag - 4. Juni 2011 | 02:29

Koopera­tionsan­gebot für Landesspital

VADUZ - Die Spital­region Rheintal, Werdenberg, Sarg­anserland (SR RWS) bietet dem Landesspital in Vaduz eine enge Koopera­tion an. Das zeigt ein von der Regie­rung geheim gehaltener Bericht.

Politik
Mittwoch - 20. April 2011 | 10:38

Eigner­strategie genehmigt

VADUZ - Die Regie­rung hat die Eigner­strategie der Stif­tung Liechten­steini­sches Landesspital genehmigt. Die Eigner­strategie wird nun der Geschäftsprü­fungs­kom­mission des Landtags zur Kenntnis gebracht.

Dienstag - 5. April 2011 | 00:00

Neues Gutachten zeigt Vorteile für Landesspital auf

Samstag - 12. Februar 2011 | 00:00

Debatte um Landesspital neu angefacht

Mittwoch - 22. Dezember 2010 | 00:00

Hilti-Studie bringt Fusion für Landesspital ins Spiel

Studie behauptet: 83-Millionen-Neubau nicht finanzierbar

Samstag - 14. November 2009 | 00:00

«Neue Infra­struktur für Landesspital not­wendig»

Marxer: «Liechten­stein braucht Landesspital»

Samstag - 11. März 2006 | 00:00

Angebot «Rund um die Geburt» am Landesspital

Artikel zum Thema

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636443930175152285.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745734863632.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337586272038.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473767237608.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425627775887.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren