Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
Liechtenstein|09.09.2011

30 Jahre Panflötenchor Liechtenstein

Liechtensteiner Panflötenchor - Mit bekannten Unterhaltungsmelodien und einem Rückblick feiert der Liechtensteinische Panflötenchor am 16. September im Gemeindesaal Mauren sein 30-jähriges Bestehen.
Der Liechtensteinische Panflötenchor wurde 1981 vom bekannten Panflötenspieler Robert Schumacher aus Mauren FL gegründet. Schon damals entlockten 16 Jugendliche ihren Panflöten ein harmonisches Zusammenspiel auf höchster Stufe. Heute sind 64 aktive Musizierende aller Altersstufen im Chor. Das jüngste Mitglied ist 11, das älteste 78 Jahre alt. Die Panflötist/innen stammen aus dem Fürstentum Liechtenstein, der Ostschweiz und dem Vorarlberg.

Neues Erscheinungsbild und neue Unterhaltungs-CD
Zu den bisherigen sechs Tonträgern stellen wir an diesem Konzert unsere neue CD mit Unterhaltungsmusik vor. Die Musik auf der neuen CD zeigt das musikalische Spektrum des Liechtensteinischen Panflötenchors und die Vielfalt der Panflötenmusik auf. Lassen Sie sich überraschen von den unterschiedlichen Stilrichtungen. Ebenfalls hat der Liechtensteinische Panflötenchor auf dieses Jubiläumsjahr hin sein äusseres Erscheinungsbild verändert. Er präsentiert sich neu in Schwarz kombiniert mit einem erfrischenden Türkis. Wir freuen uns, wenn Sie am Freitag, 16. September, 20.15 Uhr mit dem Liechtensteinischen Panflötenchor sein 30-jähriges Bestehen im Gemeindesaal in Mauren FL feiern. Begleitet wird der Chor am Akkordeon von Eliane Segmüller, Winterthur, am Tasteninstrument von Peter Meier, Eschen FL und an der Trompete von Roland Baumgartner, Gaissau A. Neben freiem Eintritt offeriert der Chor im Anschluss an das Konzert noch einen kleinen Apéro.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:33 (Aktualisiert vor 6 Stunden)

Das Schlimmste ist vorbei - jetzt kommt der Regen

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung