Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Dienstag - 19. Juni 2007 | 22:44

Die geheimnisvolle Schnur

VADUZ - Seit zehn Jahren bereist Barbara Husar immer wieder den Sinai, indem sie mit befreundeten Angehörigen des Beduinenstamms der Tarabin umherzieht. Ihre Erfahrungen setzt sie in Kunst um, in «Netzkultur» im eigentlichen Sinne. Husar, sonst eher im Bereich der Neuen Medien tätig, hat sich ein eigenes, lyrisches Vokabular erarbeitet.
V. l. Barbara Husar und Stefanie Pit­scheider Soraperra vor dem Storyboard zum Videofilm «Data Exchange» in der gleichnamigen Aus­stel­lung im Engländerbau.
 
Am Dienstag führten die Künstlerin und die Kuratorin Stefanie Pitscheider Soraperra durch die Ausstellung im Kunstraunm Engländerbau.
 
Als «lyrisch-kosmologisches Schachspiel» bezeichnet Barbara Husars Lehrer Mario Terzic das System von Metaphern, in dem sich die aus Feldkirch stammende und in Wien lebende Künstlerin bildnerisch ausdrückt. Zentrum dieser mystischen und doch von dem Vernetzungsgedanken der Internetkultur entscheidend geprägten Vernetzungsgedanken Metaphorik ist die Nabelschnur. Um dieses geheimnisvolle, in der Kultur der Beduinen beseelte, an Stammzellen reiche Stück Gewebe als Sinnbild von Datenübertragung und Vernetzung, im Mikro- wie im Makrokosmos, kreist die gesamte Ausstellung, in der sinnfälligerweise alles miteinander zusammenhängt.

Stille in der Falle

«Habl surri», geheimnisvolle Schnur, heisst die Nabelschnur auf Arabisch. Sieben Nabelschnüre von Schafen und Ziegen liegen in einem wie fliegend hoch oben aufgehängten Friteuseneinsatz, einer «Meteoritenfalle» in einem aus Saatgutsäcken nachempfundenen Beduinenzelt, der ersten Station einer aufschlussreichen Führung durch die Ausstellung «Data Exchange», die die Künstlerin und ihre Kuratorin Stefanie Pitscheider Soraperra auf Einladung der Liechtensteinischen Kunstgesellschaft boten.

Dokumentation und Kunst

Die Meteoritenfalle transportiere die Stille der Wüste, die in vielen dünnen Schichten komponierten, abstrakten Landschaften mit dem offenen Himmel die dortige Raumerfahrung, so Husar. Durch dokumentarische Elemente wie eine Photoserie und eine Videoarbeit, die zudem noch in einem gezeichneten Storyboard unmittelbar reflektiert wird, wird Husars Welt sehr konkret erfahrbar. Husar erklärte den Besuchern u. a. auch die einzelnen Photos und welche Schlüsselerlebnisse sie mit ihnen verbindet. Auch der Film, den sich die Künstlerin mit den Besuchern in voller Länge gemeinsam ansah, ist eine merkwürdige, faszinierende Mischung aus Dokumentation und Kunst, der für das Projekt entscheidende Momente wie die Verhandlung mit den Männern der Beduinengruppe über die Schafsnabelschnüre, den Moment, in dem die Künstlerin von deren mystischen Bedeutung erfährt, mit der teils überaus anschaulichen, teils spielerischen bis völlig surrealen Lyrik La Lee Lenas verbindet.
Verwandte Nachrichten
Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=IMG_20170809_085710.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Bild4_aussen.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=IMG_1555.JPG&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636380857237399524.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636387769047388211.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636377401388680645.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren