Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mittwoch - 4. Oktober 2017 | 09:32

Fabienne Wohlwend macht Abstecher nach Italien

SCHELLENBERG - Nach ihrer geglückten Premiere in Monza nimmt die Schellenberger Motorsportlerin Fabienne Wohlwend erneut im Ferrari Platz. Am Wochenende stehen zwei Rennen in Imola auf dem Programm.

Fabienne Wohl­wend macht an diesem Wochenende wieder einen Ausflug in die Ferrari Challenge. (Foto: ZVG)

«Ich freue mich natürlich riesig, dass ich das Team mit meinen ersten Auftritt im Juni in Monza von mir überzeugen konnte und sie mir ein zweites Rennen in diesem fantastischen Auto ermöglichen», erklärt Fabienne Wohlwend gegenüber dem «Volksblatt».

Resultate von Monza bestätigen

In Monza erreichte die 19-Jährige das Ziel als beste Frau und wurde in der Gesamtwertung Fünfte. Nun will sie diese Resultate bestätigen: «Das Auto ist immer noch sehr neu für mich, aber mein Ziel ist es natürlich, meine Resultate aus Monza zu verbessern bzw. zu wiederholen.»

Am Samstag und Sonntag stehen in Imola jeweils ein Qualifying sowie ein Rennen auf dem Programm.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Mittwoch (04.10.2017) und in der Onlineausgabe.

(fh)

Verwandte Nachrichten
Sport
Sonntag - 15. Oktober 2017 | 16:22

Fabienne Wohl­wend mit gutem Saison­abschluss

HOCKENHEIM - Zwei neunte Ränge gab es beim letzten Rennwochenende im Audi Sport TT Cup für die Schellenber­ger Motorsportlerin Fabienne Wohl­wend. Im Gesamtranking verpasst sie den ange­strebten zehnten Rang um acht Zähler.

Sport
Montag - 9. Oktober 2017 | 07:13

Fabienne Wohl­wend schafft in Imola Histori­sches

IMOLA -  Die Schellenber­gerin schafft bei ihrer zweiten Teilnahme an der Ferrari Challenge zwei Einträge in die Geschichtsbücher. Sie ist nicht nur die erste Frau, die von der Poleposi­tion ins Rennen ging, sondern auch die erste, die ein Rennen gewinnt. 

Sport
Montag - 25. September 2017 | 07:09

Fabienne Wohl­wend mit Wochenende zufrieden

SPIELBERG - Für Liechten­steins Motorsportlerin Fabienne Wohl­wend ist die sech­ste Sta­tion des Audi Sport TT Cups zufrieden­stellend verlaufen. Die Schellenber­gerin platzierte sich auf den Rängen neun und elf und ist damit in der Gesamtwer­tung nur vier Punkte hinter dem zehnten Platz klassiert.

Sport
Montag - 21. August 2017 | 05:28

Fabienne Wohl­wend weiter nicht vom Glück verfolgt

ZANDVOORT - Im zweiten Rennen in Zandvoort war Fabienne Wohl­wend im Audi Sport TT Cup nah dran, ihr Ziel, einen Top-8-Platz zu erreichen. Doch nach einem Dreher fiel sie zurück und musste eine weitere Aufholjagd starten.

mit Fotoalbum
Sport
Dienstag - 4. Juli 2017 | 05:27

Wohl­wend mit unglück­lichem Wochenende

NÜRNBERG - Es war kein Wochenende nach Wunsch für Fabienne Wohl­wend im Audi Sport TT Cup auf dem Norisring. Beim ersten Rennen am Sam­stag verlor sie nach einer Berührung wichtige Plätze. Beim zweiten Lauf am Sonntag war das Rennen bereits nach Kurve eins zu Ende.

Sport
Freitag - 30. Juni 2017 | 09:45

Fabienne Wohl­wend nimmt wieder im Audi TT Platz

NÜRNBERG - Nach einem vorerst einmaligen Ausflug in die Ferrari Challenge nimmt Fabienne Wohl­wend an diesem Wochenende wieder in ihrem Audi TT Platz. Auf dem Norisring in Nürnberg findet das dritte Rennwochenende statt.

Sport
Samstag - 10. Juni 2017 | 07:53

Fabienne Wohl­wend nimmt im Ferrari Platz

MONZA - Fabienne Wohl­wend nützt die Rennpause im Audi Sport TT Cup für einen Ausflug nach Monza. Sie startet als Gastfahrerin mit dem Ferrari 488 Challenge.

Sport
Donnerstag - 25. Mai 2017 | 07:01

Fabienne Wohl­wend vor dem zweiten Rennwochenende

NÜRBURG - Im Umfeld des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring absolviert Fabienne Wohl­wend ihre Rennen drei und vier im Audi Sport TT Cup. Für ihr erstes Rennen auf dieser Tradi­tionsrenn­strecke fühlt sie sich bereit.

Sport
Dienstag - 9. Mai 2017 | 13:25

Wohl­wend mit zwei guten Resultaten zum Auft­akt

HOCKENHEIM - Die Ränge acht und zwölf belegte Fabienne Wohl­wend am Wochenende bei ihren ersten Renneinsätzen im Audi Sport TT Cup. Die Schellenber­gerin ist zufrieden, auch wenn am Hockenheimring noch nicht alles perfekt lief. In der Gesamtwer­tung liegt sie aktuell auf dem achten Zwi­schenrang.

Sport
Freitag - 5. Mai 2017 | 09:15

Fabienne Wohl­wend startet in die Audi-TT-Cup-Saison

HOCKENHEIM - Mit dem freien Training am Freitag startet die Schellenber­gerin Fabienne Wohl­wend in ihre neue Saison. Sie wird erst zum zweiten Mal in ihrem Audi TT Platz nehmen.

Vermischtes
Sonntag - 23. April 2017 | 08:14

Fabienne Wohl­wend fiebert dem Saison­start ent­gegen

SCHELLENBERG - Seit 12 Jahren ist Fabienne Wohl­wend auf vier Rädern unterwegs. Die 19-Jährige, die zunächst Kartrennen bestritt, fuhr in der vergangenen Saison in der italieni­schen Formel 4 und wagt nun den Schritt in den Audi Sport TT Cup.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Jobbörse.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=003_pp_Kopie.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425858968293.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636429241459769216.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren