Dienstag - 3. Oktober 2017 | 17:58 (Aktualisiert am 03.10.17 18:10)

Fünf Verkehrsunfälle in Liechtenstein seit Wochenbeginn

VADUZ - Im Verlauf des Montags sowie des Dienstagmorgens ereigneten sich in Schellenberg, Schaan und Vaduz insgesamt fünf Verkehrsunfälle, wie die Landespolizei mitteilte. Zwei Personen haben sich dabei verletzt.

Ein Traktor fuhr in Vaduz auf das vor ihm fahrende Auto auf. (Fotos: LPFL)
1 / 3

Schellenberg: LKW streift Auto und begeht Fahrerflucht

In Schellenberg fuhr eine Frau um 7.45 Uhr mit ihrem Lieferwagen auf der Eschner Rütti in südliche Richtung, als es zu einer Streifkollision mit einem LKW kam. In der Folge verhielt sich der LKW-Fahrer pflichtwidrig und entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern oder die Landespolizei zu informieren.

Schaan: Seitenspiegel gleich mehrfach angefahren

Eine Stunde später kam es in Schaan wieder zu einer Streifkollision. Ein Bus der LieMobil fuhr auf der Zollstrasse in Richtung Buchs, als es im Bereich der Rheinbrücke aufgrund der baulich bedingten Fahrbahnverengung zu einer Kollision mit einem Sattelschlepper kam. Bei beiden Fahrzeugen wurden die Seitenspiegel beschädigt. Der Busfahrer fuhr anschliessend nach Buchs, liess die Fahrgäste aussteigen und kehrte dann zurück an den Unfallplatz. Während der Tatbestandsaufnahme kam es dann noch zu einer weiteren Kollision. Eine Frau fuhr mit ihrem Lieferwagen von Buchs kommend zu nah an den parkierten Sattelschlepper und der bis anhin teilweise beschädigte Seitenspiegel wurde komplett zerstört. Am Lieferwagen entstand kein Sachschaden.

Vaduz: Auffahrkollision bei der Lettstrasse

In Vaduz kam es am Mittag um 13.15 Uhr zu einer Auffahrkollision. Eine Autolenkerin kollidierte im Verzweigungsbereich Lettstrasse-Bangarten mit einem Auto, welches aufgrund der Verkehrssituation anhalten musste. Dabei verletzte sich ein Mann im Nackenbereich. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Vaduz: Traktor fährt auf Auto auf

Und am Dienstagmorgen um 07:50 Uhr fuhr in Vaduz der Lenker eines landwirtschaftlichen Traktors auf der Austrasse in nördliche Richtung, als er das verkehrsbedinge Anhalten des Autos vor ihm nicht bemerkte. In der Folge stiess er mit seiner Fahrzeugfront gegen dieses, welches wiederum  gegen ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. An beiden Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden.

(LPFL)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Montag - 9. Oktober 2017 | 16:24

In Vereinslokal in Schaan ein­gebrochen

SCHAAN - In Schaan kam es zu einem Einbruchdieb­stahl in ein Vereinslokal.

Vermischtes
Freitag - 6. Oktober 2017 | 10:08

Sechs Raser und 10 Alko-Lenker im September

VADUZ - Im September wurden durch die Landespolizei, Geschwindig­keitskontrollen durchgeführt, bei denen sechs Prozent der Fahr­zeuglenker zu schnell unterwegs waren. Zehn Personen hätten ihr Fahr­zeug in nicht fahrfähigem Zustand gelenkt.

Vermischtes
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 15:01

Sicher durch den Herbst

VADUZ - Kühlere Temperaturen, Laub auf den Strassen, Nebel - der Herbst birgt viele Gefahren für den Autofahrer.

Vermischtes
Donnerstag - 5. Oktober 2017 | 12:01

Zwei verletzte Personen bei Kollisionen

BALZERS/TRIESEN - Am Mittwoch ereignete sich in Balzers sowie in Triesen je ein Ver­kehrsunfall, bei denen sich ein Jugend­licher und eine Frau Verletzungen zuzogen.

Vermischtes
Mittwoch - 4. Oktober 2017 | 10:49

Domat/Ems: Kind rennt in Personenwagen

DONAT/EMS - Ein Kind ist am Dien­stagnachmittag in Domat/Ems auf eine Quartier­strasse gerannt und von einem Personenwagen angefahren worden, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Das Kind wurde verletzt.

Vermischtes
Mittwoch - 4. Oktober 2017 | 09:13

Nach Tesla: Elektrotank­stelle in der Steckergasse wird aus­ge­weitet

SCHAAN - Neben den seit wenigen Wochen bestehenden Tesla-Lade­sta­tionen sollen beim LKW-Shop in der Steckergasse bald weitere allgemeine Ladeplätze für Elektroautos ent­stehen. Mitte Oktober solle es laut LKW so weit sein.

Vermischtes
Dienstag - 3. Oktober 2017 | 17:45

Rollstuhlfahrerin in Vaduz überfallen

VADUZ - Am Monta­gabend wurde in Vaduz eine Rollstuhlfahrerin überfallen, wie die Landespolizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Vermischtes
Dienstag - 3. Oktober 2017 | 11:34

Zeugenaufruf: Zwei Einb­recher auf der Flucht

VADUZ - Am Montag kam es in Vaduz zu einem Einbruchdieb­stahl. Zwei unbekannte Täter ver­schafften sich kurz nach 11.30 Uhr über eine Balkontüre Zutritt zu einem Einfamilienhaus.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473900149841.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636437881113075763.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636439609313962951.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425920120400.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433562042884936.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren