Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Landespolizei sucht Zeugen: Eine Frau im Rollstuhl wurde am Montagabend in Vaduz überfallen. (Symbolfoto: VB)
Vermischtes
Liechtenstein|03.10.2017 (Aktualisiert am 03.10.17 17:58)

Rollstuhlfahrerin in Vaduz überfallen

VADUZ - Am Montagabend wurde in Vaduz eine Rollstuhlfahrerin überfallen, wie die Landespolizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Die Landespolizei sucht Zeugen: Eine Frau im Rollstuhl wurde am Montagabend in Vaduz überfallen. (Symbolfoto: VB)

VADUZ - Am Montagabend wurde in Vaduz eine Rollstuhlfahrerin überfallen, wie die Landespolizei mitteilte. Nun werden Zeugen gesucht.

Um ca. 17.40 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem elektrischen Rollstuhl sowie dem Rollstuhlzusatzantrieb auf dem rechtsseitigen Trottoir der Fürst-Franz-Josef-Strasse in südliche Richtung. Auf der Höhe des Anwesens Nr. 121 wurde ihr von einem noch unbekannten Täter ein Sportrucksack weggerissen. Die Frau fiel dabei aus ihrem Rollstuhl und verletzte sich. Der Mann floh in unbekannte Richtung, so die Landespolizei.

Personen, welche Hinweise zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423/ 236 71 11 oder info@landespolizei.li zu melden.

(lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:46

Feinstaubmessung in Nendeln

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung