Freitag - 1. September 2017 | 14:21 (Aktualisiert am 01.09.17 14:46)

Wasserleitung in Eschen wird erneuert

ESCHEN - Die Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland (WLU) erneuert einen grossen Teil der Wasserleitung vom Quellgebiet in die oberen Druckzonen von Eschen, Gamprin, Mauren und Schellenberg (Versorgungsgebiet über 480 m ü. M.) und investiert in die Versorgungssicherheit rund eine halbe Million Franken.

(Foto: ZVG)

Die neue Leitungsführung verläuft gemäss einer Mitteilung der WLU von der Britschenstrasse bis zur Güdigengasse/Talstrasse in Eschen. Die Ausführung der 800 Meter langen Transportleitung aus Kunststoffrohr mit 200 Millimeter Durchmesser sollte gemäss Unternehmervariante mittels Rohrvortrieb an einem Stück realisiert werden. Bei dieser Variante wäre lediglich eine Startgrube im Bereich der Britschenstrasse und eine Zielgrube im Bereich der Güdigengasse/Talstrasse erforderlich gewesen. Der Rest hätte unterirdisch in bis zu 60 Metern Tiefe im sogenannten grabenlosen Verfahren erfolgen sollen.

Die aufgefundene Geologie war jedoch äusserst heterogen und fordernd, sodass bei mehrmaligen Versuchen die Pilotbohrung maximal eine Länge von 370 Metern erreichte, wie die WLU weiter mitteilte. Der Bohrkopf hätte nicht weiter vorgetrieben werden können und musste jedes Mal aufgrund von Abnutzung zurückgezogen und repariert werden.

Nun wird die Bohrung in drei Teilstrecken in Tiefen von bis zu 15 Metern ausgeführt. Dadurch seien zwei zusätzliche Start- beziehungsweise Zielgruben am Kohlplatz und der Goldene-Boos-Gasse erforderlich. Als Folge dieser Entscheidung hätte die aufwändig installierte, sehr grosse Bohranlage abgebaut werden müssen. Die Arbeiten würden nun mit einer viel kleineren, flexibleren Anlage ausgeführt.

Inbetriebnahme noch 2017

Ab Donnerstag, 31. August beginnen die Bohrarbeiten erneut. Ende November 2017 sollen die Leitungsabschnitte fertig gebohrt sein, sodass die Zusammenschlüsse erfolgen können. Die Inbetriebnahme der Leitung soll noch 2017 erfolgen. Die Bauherrschaft sei weiterhin bemüht, die Bauarbeiten ohne grössere Behinderungen für die Anstösser und den Verkehr auszuführen.

(red/pd)

Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
Politik
Mittwoch - 27. September 2017 | 04:57

Schellenberg will Einwohnerzufrieden­heit messen

SCHELLENBERG - Der Gemeinderat Schellenberg hat für 11 000 Franken die die Hoch­schule für angewandte Wissen­schaften St. Gallen damit beauftragt, die Einwohnerzufrieden­heit zu messen.

Vermischtes
Freitag - 15. September 2017 | 14:47

Schaaner Wasser­versor­gung an Smart Meter angeschlos­sen

SCHAAN - Die Liechten­steini­schen Kraft­werke (LKW) haben sich im Jahr 2010 nach einer umfassenden Markt­schau für eine flächendeckende Einführung von Smart Metern entschieden. Die Wasser­versor­gung Schaan wird die Umstel­lung für die Wasserzähler ebenfalls realisieren und innert 3 Jahren vollziehen.

Vermischtes
Sonntag - 3. September 2017 | 08:04

Erneuter Regen im Rheintal löst weitere Feuerwehreinsätze aus

ST. GALLEN - In der Nacht auf den Sonntag mus­sten die Feuerwehren im Rheintal zu sieben Einsätzen ausrücken. Seit Tages­beginn regnete es ins­besondere im Rheintal immer wieder.

Vermischtes
Freitag - 1. September 2017 | 15:13

Lihga: Erste Details zur Messe 2018

MAUREN - Die Liechten­steini­sche Indu­strie-, Handels- und Gewer­besaus­stel­lung (Lihga) feiert im kom­menden Jahr 40 Jahre. Das Motto lautet "Miar fiirand met Fründ".

Politik
Freitag - 1. September 2017 | 13:23

Verord­nung angepasst: Mehr Klarheit über den Preis

VADUZ - Die Regie­rung hat an ihrer Sitzung vom Dien­stag die Abände­rung der Verord­nung über die Bekannt­gabe von Preisen genehmigt. Die Verord­nung hat gemäss Mittei­lung zum Zweck, Preise von Waren oder Dienstleis­tungen für die Konsu­menten klar und vergleichbar zu machen und irreführende Preisan­gaben zu verhindern.

Vermischtes
Freitag - 1. September 2017 | 11:17

Lkw fuhr gegen Dachvorsp­rung

KRIESSERN - Am Donner­stag, zwi­schen 8 Uhr und 12 Uhr, ist ein Unbekannter mit einem Lastwagen gegen einen Dachvorsp­rung eines Holzschopfs an der Unterdorf­strasse in Kriessern gefahren.

mit Video
Vermischtes
Donnerstag - 31. August 2017 | 15:45

Die Sommerhitze ist vorbei

VADUZ - Mit September ver­abschiedet sich der Sommer. Das Wochenende wird kühl und regnerisch.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473900149841.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636437881113075763.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636439609313962951.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425920120400.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433562042884936.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren