(Foto: RM)
Politik
International|27.05.2017

Der Frieden hat seinen Preis

BOGOTA/SCHAAN - 2016 fokussierte sich Kolumbien auf die Verhandlungen, die schliesslich zu einem historischen Friedensvertrag zwischen der Regierung und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens (FARC) führten. Dies bedeutete das Ende eines Bürgerkriegs, der mehr als ein halbes Jahrhundert angedauert hatte.

(Foto: RM)

BOGOTA/SCHAAN - 2016 fokussierte sich Kolumbien auf die Verhandlungen, die schliesslich zu einem historischen Friedensvertrag zwischen der Regierung und den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens (FARC) führten. Dies bedeutete das Ende eines Bürgerkriegs, der mehr als ein halbes Jahrhundert angedauert hatte.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|05.01.2018 (Aktualisiert am 05.01.18 09:05)
Warum 2018 ein gefährliches Jahr für Europa wird
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung