Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
«Freundfeind» von Putin: Patriarch Kyrill (Foto: AP)
Vermischtes
Liechtenstein|24.04.2017

Die Spannungen zwischen der Kirche und dem russischen Staat

MOSKAU/SCHAAN - Auf den ersten Blick hat es den Anschein, dass in Russland zwischen der russisch-orthodoxen Kirche, dem Staat und der Gesellschaft perfekte Harmonie herrscht: Der Staat gewährt der Kirche finanzielle Unterstützung, während die Kirche für die Gesellschaft als geistige Säule fungiert. Tatsächlich aber gibt es in Russland ernsthafte Spannungen zwischen der Kirche, dem Staat und der Gesellschaft.

«Freundfeind» von Putin: Patriarch Kyrill (Foto: AP)

MOSKAU/SCHAAN - Auf den ersten Blick hat es den Anschein, dass in Russland zwischen der russisch-orthodoxen Kirche, dem Staat und der Gesellschaft perfekte Harmonie herrscht: Der Staat gewährt der Kirche finanzielle Unterstützung, während die Kirche für die Gesellschaft als geistige Säule fungiert. Tatsächlich aber gibt es in Russland ernsthafte Spannungen zwischen der Kirche, dem Staat und der Gesellschaft.

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Montagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 15:46

Feinstaubmessung in Nendeln

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung