Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Kurdische Kämpfer bei der Beerdigung ihrer Gefallenen bei Manbij. (Foto: RM)
Politik
International|30.07.2016

Der Kampf gegen den IS – Ein Update

Hintergrund -  Die Terrormiliz braucht Erfolge, um Anhänger anzuziehen, doch verliert sie in ihren früheren Hochburgen derzeit überall an Boden. Eine  Terrorkampagne in Europa soll neue Erfolge bringen und im Chaos vielleicht auch Territorium in Europa - Zum Beispiel am Balkan.

Kurdische Kämpfer bei der Beerdigung ihrer Gefallenen bei Manbij. (Foto: RM)

Hintergrund -  Die Terrormiliz braucht Erfolge, um Anhänger anzuziehen, doch verliert sie in ihren früheren Hochburgen derzeit überall an Boden. Eine  Terrorkampagne in Europa soll neue Erfolge bringen und im Chaos vielleicht auch Territorium in Europa - Zum Beispiel am Balkan.

Witold Repetowicz schildert in seinem akteullen GIS-Bericht den Stand des Kampfes gegen den IS und erläutert die Optionen der Terrormiliz und der gegen sie kämpfenden kurdischen Kräfte.

Mehr dazu lesen Sie im „Volksblatt“ vom Samstag (30.07.2016) und in der Onlineausgabe.

(red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
International|14.12.2017 (Aktualisiert am 14.12.17 11:14)

Trump und das Ende der amerikanischen Sonderstellung

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung