Montag - 18. Juli 2016 | 16:14 (Aktualisiert am 18.07.16 17:10)

"Denkolympioniken" sind mit Ergebnissen zufrieden

VADUZ - Nach sieben erlebnisreichen Tagen endete am Sonntag, 17. Juli 2016, die 47. Internationale Physik-Olympiade (IPhO) in Zürich mit einer feierlichen Medaillenzeremonie. Die Internationale Mathematik-Olympiade (IMO) ging bereits am Samstag zu Ende - mit dabei auch Nicole Ospelt. Die Biologie-Olympiade in Hanoi ist noch in vollem Gange.

Nicole Ospelt nahm an der Interna­tionalen Mathematikolympiade 2016 in Hongkong teil. (Foto: IKR)

Für die drei Schüler aus Liechtenstein - Jannik Gartmann, Joel Biedermann und Konstantin Wohlwend - war die Teilnahmen an der Physik-Olympiade ein besonderes Ereignis, auch wenn es nicht für Medaillen reichte. So meinte Joel Biedermann: "Die Teilnahme hat mich auf jeden Fall darin bestärkt, ein Studium in Physik in Betracht zu ziehen." Mit den Ergebnissen können die drei Schüler, die im kommenden Schuljahr die Maturaprüfung absolvieren werden, auf jeden Fall zufrieden sein. Das Niveau der Prüfungsaufgaben entspricht dem des ersten Studiensemesters in Physik und geht damit weit über den Schulstoff im Gymnasium hinaus.

Stolze Bildungsministerin

Aurelia Frick zeigte sich denn auch sehr erfreut über die Teilnahme der Schüler aus Liechtenstein. Diese seien auch ein Zeichen für die gute Qualität des Bildungswesens in Liechtenstein. Zudem würdigte sie das ausserordentliche Engagement und Interesse aller an der Organisation der IPhO beteiligten Personen und Institutionen.

IMO in Hongkong mit Nicole Ospelt

Nicole Ospelt vertrat Liechtenstein an der IMO in Hong Kong, China. Während acht Tagen galt es zwei Prüfungen zu jeweils viereinhalb Stunden zu meistern. Bei diesen Prüfungen sind jeweils drei mathematische Probleme zu lösen. An den prüfungsfreien Tagen standen auch hier Ausflüge auf dem Plan, um das Gastgeberland und dessen Kultur besser kennen zu lernen. Auch bei Nicole Ospelt reichte es nicht für eine Medaille. Angesichts ihres Alters ist aber bereits die Qualifikation für den internationalen Wettbewerb eine beachtenswerte Leistung.

Viel Glück in Hanoi, Eliane

Am Sonntag startete bereits die 27. Internationale Biologie-Olympiade (IBO) in Hanoi, Vietnam. Eliane Züger vertritt Liechtenstein an der IBO 2016, die bis zum 24. Juli andauert. Mit der IBO endet die diesjährige Serie der Wissenschaftsolympiaden mit liechtensteinischer Beteiligung.

(ikr/red)

Dokumente zu diesem Artikel
Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Dienstag - 28. März 2017 | 09:46

Gymnasia­sten an Physik-Olympiade erfolgreich

AARAU/VADUZ - Das Finale der Schweizer Physik-Olympiade wurde am Wochenende an der Neuen Kantons­schule Aarau durchgeführt. Die Goldmedaillen­gewinner nehmen im Sommer an der Interna­tionalen Physik-Olympiade (IPhO) in Indonesien teil. Auch Liechten­stein wird mit einer Delega­tion dabei sein.

Vermischtes
Montag - 20. März 2017 | 10:30

Junge Mathematik-Talente trafen sich zur Olympiade

ZÜRICH - Talentierte Jugend­liche aus der Schweiz und dem Fürstentum Liechten­stein trafen sich am Sam­stag, den 18. März 2017 an der ETH Zürich zur Finalfeier der Schweizer Mathematik-Olympiade. 12 schlaue Mittelschüler gewannen eine Medaille. Das Mathematik-Fieber geht weiter, vom 6. bis 12. April 2017 findet die European Girls' Mathematical Olympiad in Zürich statt.

Vermischtes
Dienstag - 26. Juli 2016 | 09:24

Erfolgreiches Liechten­steiner Talent an Biologie-Olympiade

HANOI/VADUZ - Sie sind jung, mögen Biologie und wurden am Sam­stag in Hanoi (Vietnam) ausge­zeichnet: Vier Schweizer Jugend­liche gewannen an der Interna­tionalen Biologie-Olympiade eine Silbermedaille und drei Bronzemedaillen. Die Liechten­steinerin Eliane Züger gewann ein "Certificate of Merit". Sehr zufrieden blickt die Delega­tion auf den anspruchsvollen Wettbe­werb und die neu­gewonnenen Freund­schaften zurück, wie es in einer Mittei­lung des Verbands Schweizer Wissen­schafts-Olympiaden (VSWO) vom Dien­stag heisst.

Vermischtes
Montag - 18. Juli 2016 | 10:41

Liechten­steini­sche «Denkolympioniken» gehen noch leer aus

ZÜRICH/HONGKONG - Gestern ist die 47. Interna­tionale Physik-Olympiade in Zürich und vor­ge­stern die 57. Interna­tionale Mathematik-Olympiade in Hongkong zu Ende gegangen. Die Liechten­steiner Teil­nehmer gingen dabei leider leer aus. Es bleibt aber noch der Bereich Biologie in Hongkong.

Vermischtes
Montag - 18. Juli 2016 | 09:22

Liechten­steiniade beim Poolbar-Festival

FELDKIRCH - Vielfältig Im Rahmen des Poolbar-Festivals kuratierten Flurina Seger und Antonella Barone einen wunderbar stimmungsvollen Abend, die Liechten­steiniade in Feldkirch. Die Ver­an­stal­tung fand am Sonnta­gabend statt, zahlreiche Besucher durften sich über ein buntes Programm freuen.

Kultur
Sonntag - 17. Juli 2016 | 13:56

Grandiose Francine Jordi reisst zu Jubelstür­men hin

VADUZ - Am Sam­stag gab sich im Rahmen der Kon­zertreihe "LLB Sommer im Hof" Schla­ger­star Francine Jordi die Ehre und kon­zertierte im Städtle.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636443930175152285.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636438745734863632.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636441337586272038.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561971280811.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636440473767237608.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636434425627775887.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren