Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Montag - 4. April 2016 | 09:47

Müssen die USA aufrüsten?

SCHAAN - “Die Kernwaffensysteme der Vereinigten Staaten sind veraltet“, schreibt GIS-Experte James Jay Carafano. „Wie – oder ob – das Land Massnahmen ergreifen wird um diese Streitkraft zu erhalten und zu modernisieren, ist eine der wichtigsten offenen Fragen für die zukünftige US-Verteidigungspolitik.“

(Foto: RM)

Eine ausführliche Variante dieses Beitrags lesen Sie in der Samstags/Montagsausgabe des «Volksblatts» oder im Anhang dieser Meldung. Ähnliche GIS-Berichte finden Sie hier.

(db)

Verwandte Nachrichten
Vermischtes
Montag - 28. August 2017 | 15:07

Waffen sorgen für Polizeiein­satz

TRIESENBERG/VADUZ - Bei der Landespolizei ist jüngst eine Mel­dung ein­gegangen wegen illegaler Waffen, die im Walsermuseum in Triesenberg aus­ge­stellt sind. «Das Erstaunen war gross, als die Polizei (...) eine Inspek­tion vorgenom­men hat», heisst es in der Medienmittei­lung des Walsermuseums.

Wirtschaft
Donnerstag - 14. April 2016 | 10:54

Populi­sten vereinnah­men das Problem der Ungleichheit

SCHAAN - Mit seiner Studie über Ein­kom­mens- und Vermögens-Unterschiede traf Thomas Piketty den Nerv der Öffent­lich­keit in der Zeit nach der Lehmann-Pleite. „Umso bedauer­licher, dass seine politi­schen Hand­lungsanwei­sungen verfehlt sind – zum Teil, weil er die schlimm­ste Art von Ungleichheit gar nicht berücksichtigte“, schreibt GIS-Experte Emmanuel Martin.

Politik
Sonntag - 27. März 2016 | 08:56

Die USA befinden sich im Übergang

SCHAAN -  Egal, wer die Wahlen am 8. November gewinnt – die USA werden zu einer anderen Republik werden, schreibt GIS-Experte Uwe Ner­lich. Er analysiert im "Volksblatt" unter anderem die möglichen Folgen eines Pontus Trump.

Vermischtes
Sonntag - 6. März 2016 | 13:30

Die Wechselkurse befinden sich in einer Abwärtsspirale

SCHAAN - Der Ver­such, vorherzusagen, wie sich die Wechselkurse für den Rest des Jahres entwickeln werden, ist ein nahezu aussichtsloses Unterfangen. Eines aber steht fest: „Aus verschiedenen Gründen dürften die welt­weit wichtig­sten Zentral­banken ihr Bestes geben, um ihre eigenen Währungen zu schwächen“, schreibt Enrico Colombatto.

Politik
Freitag - 4. März 2016 | 12:35

El Salvadors Probleme mit den Banden

SCHAAN - El Salvadors Wirt­schaft ist bemerkenswert – dafür, dass hier keine Bananen produziert werden. Die grössten Gangs, etwa die «MS-13» und «Barrio 18», sind mächtig und gefährden die Zivil­gesell­schaft. Hilfe aus dem Ausland – vor allem den USA – soll nun für Besse­rung sorgen.

Wirtschaft
Sonntag - 1. November 2015 | 09:39

Bachelets Kampf für Refor­men

SCHAAN - Michelle Bachelet hat gelobt, an der sozialen Generalüberho­lung des Modells der freien Markwirt­schaft Chiles festzuhalten. So kam sie 2013 zu ihrer zweiten Amtszeit als Präsidentin. „Allerdings hat ihr der Zusam­menbruch der welt­weiten Kupferpreise weit­gehend die benötigten Geldmittel genom­men“, schreibt GIS-Experte Joseph S. Tulchin.

Wirtschaft
Donnerstag - 16. April 2015 | 12:14

USA begegnen Huawei mit Skepsis

SCHAAN - "Das in China ansässige Unterneh­men Huawei, eines der welt­weit grössten Tele­kommunika­tions­unterneh­men, ist beim Ver­such, in den amerikani­schen Markt einzudringen, über Fragen seiner Eigentums­verhältnisse und über Sicherheits­bedenken seitens der USA gestolpert", schreibt GIS-Experte James Jay Carafano.

Politik
Samstag - 10. Januar 2015 | 06:03

Strategi­scher Wett­streit in der Arktis

SCHAAN - Die globale Erwärmung verändert die Umwelt in der Arktis und hat Hoff­nungen auf einen Goldrausch des 21. Jahrhunderts geweckt, ausgelöst durch den potenziellen Reichtum an Energie und Bodenschätzen in der Region. Selbst China, bei dem es nicht um territoriale Inte­ressen geht, ist nun ein Mitglied des Beobachter­kreises des Arkti­schen Rates. "Die Geopolitik im hohen Norden verla­gert sich", schreibt James Jay Carafano.

Neuste
Beliebteste
1
2
3
4
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
./grafik/kleininserate/img_ki_box_kein_bild_Immobilien.png,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=Logo_allergieaufloesung_cmyk-3_635840411982893252_635853414490032485_636162053901888839_636214500307077552_636430909194750257.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433562042884936.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561951468776.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561418571840.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,http://www.kleininserate.li/services/getImage.aspx?datei=636433561860208616.jpg&w=300&h=180&mode=big&resize=centermiddle,
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
GooglePlayAppleStoreVolksblatt Werbung
Liechtensteiner Volksblatt AG
Im alten Riet 103
FL-9494 Schaan
T +423 / 237 51 51
verlag [at] volksblatt [dot] li
Inserate
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li
Redaktionssekretariat
T +423 / 237 51 51
F +423 / 237 51 66
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Abonnementendienst
T +423 / 237 51 41
abo [at] volksblatt [dot] li
Sportredaktion
T +423 / 237 51 40
sport [at] volksblatt [dot] li
© Liechtensteiner Volksblatt AG 2012, Alle Rechte vorbehalten.
Es gibt neue Nachrichten auf volksblatt.li
Aktualisieren Sie die Seite um die Neuigkeiten zu sehen. Seite jetzt aktualisieren