Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
MULTI
MEDIA
Sport

Nur ein Punkt für den FC Vaduz in St. Gallen

Liechtenstein|06.12.2015

Artikel teilen

Sport

Nur ein Punkt für den FC Vaduz in St. Gallen

Liechtenstein|06.12.2015

ST. GALLEN - Der FC Vaduz und der FC St. Gallen trennen sich im letzten Spiel der Super-League-Vorrunde mit einem 2:2-Unentschieden. Die Residenzler drehten erst die Partie nach dem frühen 0:1-Rückstand, mussten kurz vor der Halbzeit dann aber noch den Ausgleich hinnehmen. Die Elf von Trainer Giorgio Contini vergab im zweiten Durchgang dann einige gute Chancen und konnte am Ende nur einen Punkt mit nach Hause nehmen. Damit überwintert der FC Vaduz als Schlusslicht in der Super League.

Volksblatt Werbung