Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Todesanzeige

Dorli Bühler-Beck

Ihr sollt nicht um mich weinen, ich habe ja gelebt. Der Kreis hat sich geschlossen, der zur Vollendung strebt.

Glaubt nicht, wenn ich gestorben, dass wir uns ferne sind. Es grüsst euch meine Seele als Hauch im Sommerwind.

Mehr »
28.06.2014

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meiner Lebensgefährtin, unserer lieben Mama, unserer herzensguten Ahna, Schwiegermama, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotta

Margrith Hoch-Schädler

(ds’Gritli) 24. März 1944 – 25. Juni 2014

Mehr »
26.06.2014

Tief betroffen teilen wir Ihnen mit, dass

Fürstlicher Justizrat Dr. Walter Kieber

20. Februar 1931 – 21. Juni 2014

Mehr »
25.06.2014

Gott der Allmächtige hat seinen Diener, unseren geliebten Vater, Schwiegervater, Grossvater, Sohn, Bruder, Schwager und Schwiegersohn

Johannes Peter Klien Mag.art.

* 6. September 1946 in Wolfurt – † 23. Juni 2014 in Rankweil

nach schwerer mit Geduld ertragener Krankheit versehen mit den heiligen Sterbesakramenten zu sich in die ewige Herrlichkeit gerufen.

Mehr »
25.06.2014

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Johann Wolfgang von Goethe

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von unserer geliebten Traute, unserer herzensguten Mama, Schwiegermama, Omi, Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine

Edeltraud Dünser geb. Aigner

Mehr »
24.06.2014

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die uns niemand nehmen kann.

Traurig, aber erfüllt mit grosser Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von meinem geliebten Mann, unserem lieben Papi, Schwiegervater, Opa, Schwager, Onkel, Götti und Freund

Mehr »
24.06.2014

Tief betroffen teilen wir Ihnen mit, dass unser langjähriges Verwaltungs-ratsmitglied

Fürstlicher Justizrat Dr. Walter Kieber

20. Februar 1931 – 21. Juni 2014

Mehr »
24.06.2014

Mit grosser Betroffenheit und tiefer Trauer nehmen wir Abschied von unserem geschätzten langjährigen Kanzleipartner und Freund

Fürstlicher Justizrat Dr. Walter Kieber

geb. 20. Februar 1931

Mehr »
24.06.2014

Unser Ehrenmitglied

Fürstlicher Justizrat Dr. Walter Kieber Altregierungschef

20. Februar 1931 – 21. Juni 2014

Mehr »
24.06.2014
Todesanzeige

Ida Sele

Du hast gesorgt, Du hast geschafft, wohl manchmal über Deine Kraft. Nun ruhe aus Du gutes Mutterherz, die Zeit wird lindern unsern Schmerz.

Zutiefst traurig nehmen wir Abschied von unserer herzensguten Mutter, Schwiegermutter, Grossmutter und Urgrossmutter

Ida Sele

15. Juni 1921 – 12. Juni 2014

Mehr »
20.06.2014

Nun hab ichs überwunden, jetzt bin ich schmerzensfrei, denn all die kranken Stunden sind Gott sei Dank vorbei.

Die Sorgen leg ich nieder, die Tränen wisch ich ab und leg auch freudig nieder zur Ruhe mich ins Grab.

Weinet nicht, ihr Lieben, glücklich ist mein Los, frei von allen Erdenleiden, ruh ich in Gottes Schoss.

Mehr »
20.06.2014

Sr. Consolata Kraemer, ASC

30. Oktober 1929 – 15. Juni 2014

Am frühen Morgen des Dreifaltigkeitsfestes hat unsere Mitschwester unerwartet ihr Leben in Gottes Hand zurückgegeben. Wir sind dankbar für den gemeinsamen Weg, den wir mit ihr gehen durften und wissen im Glauben, dass ihr Leben in Gottes Liebe geborgen ist.

Mehr »
17.06.2014
Todesanzeige

Alfons Mähr

Alfons Mähr

25. November 1921 – 14. Juni 2014

Jesus hat mich nun zu sich und zum Vater gerufen. Von meinen menschlichen Leiden bin ich nun befreit.

Mehr »
16.06.2014
Todesanzeige

Hedi Batliner-Hagen

Der Tod ist nie endgültig. Es gibt immer die Erinnerung an einen wachen Geist, an ein herzliches Lachen, an gemeinsames Erleben, an mitfühlendes Verstehen, an viel Liebe und Güte.

In tiefer Dankbarkeit und Liebe nehmen wir Abschied von unserer lieben Gotta, Tante und Schwägerin

Hedi Batliner-Hagen

Mehr »
14.06.2014
Todesanzeige

Cilla Matt

Aber sei nur stille zu Gott, meine Seele; denn er ist meine Hoffnung. Psalm, 62.6

Traurig aber dankbar nehmen wir Abschied von meiner Schwester, unserer Tante und Patin

Cilla Matt

12. Februar 1924 – 12. Juni 2014

Im Vertrauen geben wir sie in Gottes Hände.

Mehr »
14.06.2014
Todesanzeige

Hedi Batliner-Hagen

Der Tod ist nie endgültig. Es gibt immer die Erinnerung an einen wachen Geist, an ein herzliches Lachen, an gemeinsames Erleben, an mitfühlendes Verstehen, an viel Liebe und Güte.

In tiefer Dankbarkeit und Liebe nehmen wir Abschied von unserer lieben Gotta, Tante und Schwägerin

Hedi Batliner-Hagen

Mehr »
13.06.2014

Für meine Kinder und die Kinder der meinen habe ich gelebt und gegeben und gehe für sie jetzt weiter voraus.

Traurig nehmen wir Abschied von unserer herzensguten geliebten Mama, Nana, Urnana, Schwiegermama, Schwägerin, Tante, Gotta und Freundin

Martina Jehle-Matt «Marle»

Mehr »
12.06.2014
Todesanzeige

Balbina Schurti-Marxer

Betroffen müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass unsere ehemalige Mitarbeiterin

Balbina Schurti-Marxer

15. November 1920 – 3. Juni 2014

Mehr »
05.06.2014
Todesanzeige

Herz­lichen Dank

Margarete Motz

1922

Dem Team des Hauses Laurentius für die liebevolle Betreuung meiner Mama, unserer Oma, unserer Uroma. Sie wurde von vielen guten Händen getragen. Herrn Dr. Christoph Wanger für die fürsorgliche ärztliche Begleitung. Herrn Dr. Johannes Jung, evangelischer Pfarrer, für die feierliche Gestaltung des Gottesdienstes

Mehr »
05.06.2014
Todesanzeige

Balbina Schurti-Marxer

Du hast gesorgt, Du hast geschafft, wohl manchmal über Deine Kraft. Nun ruhe aus Du gutes Mutterherz, die Zeit wird lindern unsern Schmerz.

Zutiefst traurig nehmen wir Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermama, Nana und Urnana

Balbina Schurti-Marxer

15. November 1920 – 3. Juni 2014

Mehr »
04.06.2014
Todesanzeige

Josef Hasler-Kaufmann

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum, von vielen Blättern eines, dies eine Blatt, man merkt es kaum, denn eines ist ja keines. Doch dieses Blatt alleine war ein Teil von unserem Leben, drum wird dies eine Blatt alleine uns immer wieder fehlen.

Mehr »
02.06.2014

Stiefkinder

Geschwister

Und er trug mich mit sanften Schwingen weit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte er mich an den Rand des Lichts. Ich trat hinein und fühlte mich geborgen. Ich habe euch nicht verlassen, ich bin euch nur ein Stück voraus.

Mehr »
02.06.2014
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung