Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Sympathischer Botschafter: Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg präsentierte sich in Bergen in Höchstform. (Foto: ZVG)
Kultur
Region|15.05.2018 (Aktualisiert am 15.05.18 14:53)

OLW: Musikalischer Botschafter in Bergen

VADUZ/BUCHS - Stehende Ovationen: Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg nahm mit 34 Musikern vom 10. bis 13. Mai am Europäischen Orchesterfestival EOF 2018 in Norwegen teil.

Sympathischer Botschafter: Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg präsentierte sich in Bergen in Höchstform. (Foto: ZVG)

VADUZ/BUCHS - Stehende Ovationen: Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg nahm mit 34 Musikern vom 10. bis 13. Mai am Europäischen Orchesterfestival EOF 2018 in Norwegen teil.

1 / 2
Sympathischer Bot­schafter: Das Orchester Liechten­stein-Werdenberg präsentierte sich in Bergen in Höchstform. (Foto: ZVG)

Das OLW spielte am ersten Programm-abend nach der grossen Eröffnungsfeier in der berühmten Grieg-Halle das Klarinetten-Konzert in A-Dur von W. A. Mozart. Solistin Vanessa Klöpping überzeugte einmal mehr mit ihrem äusserst brillanten und einfühlsamen Klarinettenklang und erntete dafür Standing Ovations in der bis zum letzten Platz besetzten Konzerthalle.

Konzerte und Workshops
Das Europäischen Orchesterfestival ist ein Treffen von Liebhaber-Orchestern aus ganz Europa. Über 1000 Musiker aus 25 Länder sind angereist, um ihr Können an verschiedenen Konzerten zu zeigen und sich musikalisch an diversen Workshops unter professioneller Leitung weiterzuentwickeln. An diesen drei Tagen fanden insgesamt 18 Workshops und elf Konzerte statt.

Kulturbotschafter Liechtensteins
Das OLW reiste mit 34 Mitspielenden nach Bergen und hatte die einzigartige Möglichkeit, das Festival als 2. Programmpunkt zu eröffnen. Das Klarinetten-Konzert war bereits der Höhepunkt des OLW Frühjahrskonzertes 2017. Auch in Bergen war dieses Konzert der Höhepunkt des Abends in der Grieg-Halle und das Orchester erntete viel Beifall und Anerkennung für diese Leistung.

Orchester-Plattform für Talente
Unter dem Jahr präsentiert sich das OLW jeweils mit sieben bis neun Konzerten in Liechtenstein und der Schweiz dem Publikum. Das Orchester setzt sich aus Liebhabermusikern zusammen und macht es sich zur Aufgabe, jungen Musiktalenten eine erste Plattform für ihre Laufbahn zu bieten.

(pd)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Anzeige
Region|25.04.2018
Gewinnspiel: Faszination und höchste Zauberkunst der Ehrlich Brothers
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.