Jürgen Nigg. (Archivfoto: MZ)
Wirtschaft
Liechtenstein|29.12.2017

Der Rucksack für das nächste Jahr ist gepackt

VADUZ - Die Wirtschaftskammer Liechtenstein blickt mit gemischten Gefühlen auf das Jahr 2017 zurück. Längst nicht alles war schlecht. Doch die Sorgen des alten Jahres, werden wohl auch die Sorgen des neuen Jahres sein. Es ist im Grunde so wie immer. Das Jahr 2017 sei geprägt gewesen von Veränderungen und einigen Erfolgen, fasst Jürgen Nigg, Geschäftsführer der Wirtschaftskammer Liechtenstein, kurz und bündig zusammen. Nicht alles lief dabei nach Wunsch.

Jürgen Nigg. (Archivfoto: MZ)

VADUZ - Die Wirtschaftskammer Liechtenstein blickt mit gemischten Gefühlen auf das Jahr 2017 zurück. Längst nicht alles war schlecht. Doch die Sorgen des alten Jahres, werden wohl auch die Sorgen des neuen Jahres sein. Es ist im Grunde so wie immer. Das Jahr 2017 sei geprägt gewesen von Veränderungen und einigen Erfolgen, fasst Jürgen Nigg, Geschäftsführer der Wirtschaftskammer Liechtenstein, kurz und bündig zusammen. Nicht alles lief dabei nach Wunsch.

Plus - Artikel

Sie erwarten 3 Absätze und 409 Worte in diesem Plus-Artikel.

Kommentare

(hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Das könnte Sie auch interessieren
WIRTSCHAFT
Die Furcht vor dem Aus­verkauf des heimischen Gewerbes wächst
LIECHTENSTEIN|23.02.2018
POLITIK
Daniel Risch: «Über­ra­schend war in den Gesprächen mit den Detail­händlern das Thema der ‹Schwel­lenangst›»
LIECHTENSTEIN|01.02.2018
FRONT
«Gold bei den WordSkills ist gold wert für den Bil­dungs­­standort»
Zeitung vom 21.10.2017 | Seite 1
WorldSkills Nicht nur in Abu Dhabi ist die Freude über die Goldmedaille von Raffael Beck gross, sondern auch in Liechtenstein. «Das ist toll für das Image der Berufsbildung», freut sich Ivan Schurte, Bereichsleiter 100pro! bei der Wirtschaftskammer.
LIECHTENSTEIN|21.10.2017
WIRTSCHAFT
Ausländische Firmen in Katalonien suchen «Plan-B»
Zeitung vom 07.10.2017 | Seite 18
Unsicher Ausländische Firmen in Katalonien machen sich derzeit grosse Sorgen. Sollte die Region die Unabhängigkeit erklären, würden viele Unternehmen ihren Sitz verlegen, meint etwa ein Delegierter der österreichischen Wirtschaftskammer.
LIECHTENSTEIN|07.10.2017
INLAND
Daten­schutz und Daten schützen: Wichtige Hilfen für Unter­nehmer
Zeitung vom 29.09.2017 | Seite 7
Vortrag Der Umgang mit sensiblen Daten, aber auch der Schutz der eigenen Daten vor böswilligen Attacken standen gestern im Kommod in Ruggell im Zentrum einer Veranstaltung der Sektion proIT der Wirtschaftskammer Liechtenstein.
LIECHTENSTEIN|29.09.2017
INLAND
Zeichen- und Malwet­tbewerb Preis­verleihung in der Wirt­schafts­kam­mer
Zeitung vom 07.09.2017 | Seite 12
LIECHTENSTEIN|07.09.2017
INLAND
Wirt­schafts­kam­mer Liechten­stein Acht neue Verbundlernende starten Ausbildung
Zeitung vom 08.08.2017 | Seite 4
LIECHTENSTEIN|08.08.2017
WIRTSCHAFT
Neuer allgemein­verbind­licher GAV für Gipser und Maler
Zeitung vom 14.07.2017 | Seite 9
Einigung Die Regierung hat auf Antrag der Wirtschaftskammer Liechtenstein und des Liecht. ArbeitnehmerInnenverbands den Gesamtarbeitsvertrag (GAV) und die Lohn- und Protokollvereinbarung (LPV) für die Branche Gipser und Maler (inkl. Gerüstbau) ab dem 1. August 2017 für allgemeinverbindlich erklärt.
LIECHTENSTEIN|14.07.2017
Nächster Artikel
Wirtschaft
Liechtenstein|gestern 09:13
Exporte steigen kräftig an
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung