(Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
Liechtenstein|26.12.2017 (Aktualisiert am 26.12.17 14:32)

Einbruch in Einfamilienhaus in Balzers

BALZERS - In Balzers brach am Abend des 25. Dezembers eine unbekannte Täterschaft in ein Wohnhaus ein und entwendete Schmuck, wie die Landespolizei am Dienstag mitteilte.

(Symbolfoto: Shutterstock)

BALZERS - In Balzers brach am Abend des 25. Dezembers eine unbekannte Täterschaft in ein Wohnhaus ein und entwendete Schmuck, wie die Landespolizei am Dienstag mitteilte.

Am Montag, 25. Dezember hebelte eine unbekannte Täterschaft zwischen 17 und 21.40 Uhr eine Balkontüre eines Einfamilienhauses am Brüelweg in Balzers auf. Im Innern des Hauses durchsuchte sie verschiedene Räume und nahm die aufgefundenen Wertsachen an sich. Es entstand Sach- und Vermögensschaden in noch unbekannter Höhe.

Zeugenaufruf

Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Landespolizei unter +423 236 71 11 in Verbindung zu setzen.  

(red/lpfl)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Liechtenstein|gestern 18:18 (Aktualisiert gestern 18:21)
Lawinengefahr in Malbun zurückgestuft
MALBUN - Die Lawinengefahr in Malbun ist zurückgegangen, wie der Lawinendienst am Freitagabend mitteilte. Derzeit gilt die Gefahrenstufe 3 (erheblich) auf der fünfstelligen Gefahrenskala. Ebenfalls wurde die bis zum Freitag bestehende Sperrung des hinteren Valünatales wieder aufgehoben.
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung