Vermischtes
Region|15.12.2017 (Aktualisiert am 15.12.17 09:55)

Mutmasslichen Autodieb geschnappt


TRÜBBACH - Am Donnerstag, kurz nach 17 Uhr, sei an der Hauptstrasse in Trübbach ein Auto als gestohlen gemeldet worden. Die Kantonspolizei St.Gallen habe den mutmasslichen Täter nach eigenen Angaben jedoch rasch ausfindig machen und das Auto der rechtmässigen Besitzerin aushändigen können.


Eine 44-jährige Frau habe am Donnerstag ihr Auto bei der Polizei als gestohlen gemeldet. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass ein 45-jähriger Schweizer das Auto der Frau mit einem Zweitschlüssel entwendet hatte, um ihr eins auszuwischen. Die Kantonspolizei konnte den Mann schnell ausfindig machen und das Auto der Frau zurückgegeben. Der mutmassliche Täter habe das entwendeten Auto trotz Führerausweisentzug gefahren und die durchgeführte beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1.17 mg/l.

(sa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
Region|18.01.2018 (Aktualisiert am 18.01.18 21:19)
Vermisster 13-Jähriger in Mels wieder aufgetaucht
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung