Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die drei ausstellenden Künstlerinnen lassen je ein Werk für einen guten Zweck versteigern. (Foto: ZVG)
Kultur
Liechtenstein|14.12.2017

Ausstellungsende und Versteigerung im Domus

SCHAAN -  Die Ausstellung «Schau-Spiel» von Ingrid Delacher, Dagmar Frick-Islitzer und Evelyne Bermann in der Galerie Domus in Schaan ist noch von Freitag bis Sonntag zu sehen.

Die drei ausstellenden Künstlerinnen lassen je ein Werk für einen guten Zweck versteigern. (Foto: ZVG)

SCHAAN -  Die Ausstellung «Schau-Spiel» von Ingrid Delacher, Dagmar Frick-Islitzer und Evelyne Bermann in der Galerie Domus in Schaan ist noch von Freitag bis Sonntag zu sehen.

Gezeigt werden Pappmache-Objekte, farbenfrohe Bild-Collagen und grossformatige Naturfotografien von Ingrid Delacher sowie von Dagmar Frick-Islitzer 160 Bleistiftskizzen, die im zeichnerischen Prozess in Berliner Theaterhäusern entstanden sind. Evelyne Bermann präsentiert Bildobjekte und eine Rauminstallation aus farbig transparentem Acrylglas, in welcher Form und Projektion sich vereinen. Gerne führen die Künstlerinnen durch ihre Ausstellung, geben Einblick in ihre Arbeitsweise und nehmen sich Zeit für persönliche Gespräche. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 17. Dezember laden die drei Künstlerinnen ab 14 Uhr zu Kunst, Kaffee und Keksen. Um 16 Uhr wird je ein kleines Werk zu Gunsten des Kinderheims Las Granjas in Medellin, Kolumbien, versteigert. Dieses Heim beherbergt 110 Mädchen aus den Armenvierteln und ermöglicht weiteren 400 Mädchen den Schulbesuch.

(pd/eg)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Kultur
Liechtenstein|vor 55 Minuten
26. Liechtensteiner Gitarrentage schliessen mit Erfolgsbilanz
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung