Adventskalender
Liechtenstein|18.12.2017

18. Dezember: Vanillegipfele

SCHAAN - Kurz vor Weihnachten ein Rezept für schnelle Keksle: Vanillegipfele sind in einer Stunde gemacht und schmecken dazu noch sehr lecker.

SCHAAN - Kurz vor Weihnachten ein Rezept für schnelle Keksle: Vanillegipfele sind in einer Stunde gemacht und schmecken dazu noch sehr lecker.

Teig für 55 bis 60 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter
  • 75 g Puderzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 100 g geschälte und sehr fein gemahlene Mandeln

Zum Bestäuben:

  • 6 Esslöffel Puderzucker
  • 1,5 Päckli Vanillezucker

Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Den in kleine Stücke geschnittenen Butter beigeben und mit kalten Händen rasch zu einer gleichmässig krümeligen Masse reiben. Anschliessend Puderzucker, Vanillezucker und die Mandeln beigeben und zu einem Teig zusammenfügen. Den Teig zugedeckt mindestens 30 Minuten kühlstellen.

1 / 2

In der Folge den Teig in fingerdicke Rollen formen und anschliessend in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Daraus bleistiftdicke Röllchen drehen, Kipferl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Vor dem Backen die geformten Vanillegipfele 15 Minuten kühlstellen.

1 / 2

Die Vanillegipfele werden in der Folge 5 bis 7 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens gebacken. Im Anschluss die Gipfele sorgfältig vom Blech lösen.

Anschliessend den Puderzucker und den Vanillezucker mischen und die Gipfele noch heiss darin wenden und anschliessend auskühlen lassen. Fertig sind die Vanillekipferl.

(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Adventskalender
Liechtenstein|16.12.2017
16. Dezember: Weihnachtsbücher
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung