Lake Louise ist für Tina Weirather ein gutes Pflaster. (Foto: RM)
Ski-Weltcup
Liechtenstein|03.12.2017 (Aktualisiert am 04.12.17 10:35)

Weirather gewinnt den Super-G

LAKE LOUISE - Bereits an den beiden Abfahrten (Platz 2 und 5) in Lake Louise konnte Tina Weirather überzeugen. Nun belohnt sich die Liechtensteinerin im abschliessenden Super-G mit dem ersten Weltcupsieg in dieser Saison. Wie schon an den Vortagen legte sie eine starke Fahrt hin und stellte mit Startnummer sieben prompt die Bestzeit auf. Und diese konnte keine Konkurrentin mehr unterbieten.  Weirather holt sich damit elf Hunderstel vor der Schweizerin Lara Gut und der Österreicherin Nicole Schmidhofer (+0,27) den Sieg in Lake Louise.

Lake Louise ist für Tina Weirather ein gutes Pflaster. (Foto: RM)

LAKE LOUISE - Bereits an den beiden Abfahrten (Platz 2 und 5) in Lake Louise konnte Tina Weirather überzeugen. Nun belohnt sich die Liechtensteinerin im abschliessenden Super-G mit dem ersten Weltcupsieg in dieser Saison. Wie schon an den Vortagen legte sie eine starke Fahrt hin und stellte mit Startnummer sieben prompt die Bestzeit auf. Und diese konnte keine Konkurrentin mehr unterbieten.  Weirather holt sich damit elf Hunderstel vor der Schweizerin Lara Gut und der Österreicherin Nicole Schmidhofer (+0,27) den Sieg in Lake Louise.

1 / 28
Die besten Imp­res­sionen von Tina Weirathers Fahrt zum Super-G-Sieg in Lake Louise. (Fotos: RM/APA)

"Für mich hat heute nur der Sieg gezählt, ich war schon siebenmal auf dem Podest. Es war alles oder nichts."

Tina Weirather nach ihrem Sieg in Lake Louise

Ihre Fahrt sei ziemlich am Limit gewesen. "Es war an ein paar Stellen eisig und unruhig, an anderen eher weich. Man hat immer bereit sein müssen. Das Gefühl war nicht immer top, aber ich habe es laufen lassen", so die Planknerin.

Neben Mitfavoritin Lindsey Vonn (USA) kam auch die gestrige Siegerin Mikaela Shiffrin und die Zweitplatzierte Vicotria Rebensburg nicht an die Zeit von Weirather heran.

(fh)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Sport
Liechtenstein|heute 10:49 (Aktualisiert vor 4 Stunden)
Tina Weirather mit grossem Rückstand
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2017, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung